Zusammenziehen mit Freundin

Dieses Thema im Forum "Wohnideen & Raumgestaltung" wurde erstellt von kilosuka, 27 September 2018.

  1. kilosuka

    kilosuka Homedesigner

    Hallo zusammen,

    ich und meine Freundin wollen zusammen ziehen. Wir sind schon seit 3 Jahren zusammen und es funktioniert alles soweit ganz gut. Wir wollten schon immer zusammen wohnen aber es hat nicht immer geklappt auch finanziell nicht. Jetzt kommt aber der next step und wir haben uns eine Wohnung gefunden. Sind gerade dabei alles zu planen und zu gestallten, jedoch gibt es immer wieder Kommunikations Probleme. Sie fragt mich etwas, ich mache das und dann meint sie - das habe ich nicht so gemeint. Habe auch einen Artikel gefunden wo drinnen steht: "Erstaunlich ist, dass die meisten Menschen gar nicht wissen, WAS sie sagen. Wir sagen etwas, meinen etwas anderes und gehen davon aus, dass der andere weiß, was wir meinen, jedoch nicht sagen. Dazu kommt, dass wir meinen, Dinge gesagt zu haben, tatsächlich haben wir sie nicht gesagt, jedoch gedacht……..beweisen kann uns das NIEMAND. Schon gar nicht im Streit" (Quelle hier). Das spiegelt einfach meine Freundin perfekt wieder.
    Ich kann halt nicht alles nach mir machen und sie meint ganze Zeit es anders in Erinnerung haben...
    Wäre eventuell ein Designer Büro eine Lösung des Problems ?
  2. Nadanadakadakarlo

    Nadanadakadakarlo Homedesigner

  3. mariola

    mariola Homedesigner

    Hi,
    und wie funktioniert das zusammenleben?
    Ich bin auch neulich mit meinem Freund zusammengezogen, und wir konnten uns neue Wohnzimmermöbel hier aussuchen, und als wir sagten, dass wir zusammenziehen, habe wir nochmals einen Rabatt vom Verkäufer erhalten :)
  4. raja1975

    raja1975 Homedesigner

    Einen Katalog für die Einrichtung nehmen und das ankreuzen auf das ihr euch beide geeinigt habt. Dann kann es nicht zu Missverständnissen kommen.
    LG raja
  5. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Hallo,

    Ich hoffe euer gemeinsames erstes Zusammenleben wird erfolgreich und nicht in vielen noch größeren "Kommunikationsschwierigkeiten" enden.
    Hast du ihr gegenüber diese Problematik bereits angesprochen ? Sie muss wissen, dass du nicht immer so genau wissen kannst was sie meint!
    Mein bester Freund hat eine Fernbeziehung mit einem Mädchen in den USA und die beiden haben auch öfters Kommunikationsschwierigkeiten, da sie seine Aussagen anders auffasst, bzw. versteht, weil wir in Deutschland einfach eine "schroffere" Kultur haben.

    Was ich damit sagen will: Mit Kommunikationsschwierigkeiten muss man erst mal lernen umzugehen !

    Beste Grüße.
  6. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Ich muss ehrlich sein, ich kann dich da vollkommen verstehen.
    Selbst ich war letztens in so einer Situation und weiß genau, wie es dir geht. Doch, eins solltest du wissen, und zwar, dass du dir darüber keinen Kopf machen solltest. Immer kannst du etwa finden, was gut ist und was dir bei der Gestaltung von Hilfe ist. Man sollte sich eignen, was für gemeinsame Sachen man hat und mag und es auf diese Art einrichten. Meine Freundin und ich mögen Bücher und aus diesem Grund gibt es bei uns sehr viele Bücherregale. Letztens hab ich sogar ein unsichtbares Bücherregal gefunden, was sehr gut angekommen ist.
    Empfehlen kann ich es auf jeden Fall weiter.

    MfG

Die Seite empfehlen