Wohnung oder Wertpapiere zur Absicherung Kaufen?

Dieses Thema im Forum "Haus / Wohnung kaufen" wurde erstellt von Madarkes, 1 Februar 2018.

  1. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Hallo ihr Lieben,
    ich besitze schon eine Eigentumswohnung und habe Sie endlich letztes Jahr abgezahlt. Jetzt wird mein Konto monatlich nicht mehr so stark belastet. Jipiiiiiii :)
    Jetzt überlege ich mir eine zweite Wohnung zu kaufen und die dann indirekt von den Miteinnahmen von dem Mieter abzubezahlen oder sollte ich jetzt mit dem überschüssigen Geld doch lieber in eine andere Sache anlegen wie z.B. Aktien??
    Was haltet ihr von diesen 2 Ideen?

    Lg Madarkes
  2. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Hallo
    erstmal finde ich gut, dass du deine erste Wohnung abgezahlt hast und erst jetzt nach weiteren Geldanlagen suchst. Es ist immer schwierig mehrere Dinge gleichzeitig gut zu erledigen. Da du schon eine Wohnung hast würde ich dir empfehlen eher in die Richtung Aktien zu gehen, die auch als Sachwertanlagen gelten. Der Vorteil bei dir ist dann, dass du scchon eine Sicherheit wie deine abgezahlte Wohnung hast und zum zweiten tust du mit Aktien dann dein gesamtes Vermögen diversifizieren (also streuen).

    Somit hast du mehrere verschiedene Standbeine. Wenn du dich mit dem Thema Aktien mehr auseinandersetzen willst findest du unter aktienaufstieg.de eine gute Anlaufstelle und grundlegende Informationen. Hier erhalten Anfänger sehr solide Aktienempfehlungen, mit denen man sein Portfolio aufbauen und gute Renditen einfahren kann. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. Das ist auf jeden Fall meine Ansicht. Andere Leute werden wahrscheinlich sagen: Es geht nichts über Betongold.

    Ciao
  3. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Hallo Raymaractron,
    vielen lieben Dank für die subjektive Meinung und wie du auf meine Frage eingegangen bist.. Finde ich echt klasse. Hätte gar nicht mit so einer schnellen und tollen Rückmeldung gerechnet. Ist ein guter Gedanke mit dem Risikostreunung. Bechalte ich sicherlich im Hinterkopf ;)
    Würde mich aber trotzdem über weitere Kommentare und Ideen freuen:p
  4. KaroB

    KaroB Homedesigner

    Ich würde weiter in Immobilien investieren, das hört sich für mich sicherer an als in Aktien zu investieren und wie du schon sagtest, kannst du diese auch über die Mieteinnahmen finanzieren. Das ist meines Erachtens der bessere Plan. Die Mietpreise steigen und Wohnungen werden immer gesucht. Bei Aktienhandel hast du immer ein gewisses Risiko, was ich an deiner Stelle nicht eingehen würde.
  5. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Schon eine Entscheidung gemacht, wo mit du Geld verdienen willst?

    Ich muss ehrlich sein, immer kann man etwas finden, doch man sollte gut darüber nachdenken, weil man schnell eine falsche Entscheidung machen kann, die sehr viel Geld kosten kann. Meine Empfehlung sind auf jeden Fall Kryptowährungen. Ich kenne sehr viele Leute, die mit so einer kryptowährung gutes Geld gemacht haben, deswegen empfehle ich dir sowas weiter. Mache dich mal schlau, sammelte all die nötigen Infos und triff dann deine Entscheidung.

    MfG
  6. Saba92

    Saba92 Homedesigner

    Hallo in die Runde,

    Geld investieren, anlegen und verdienen ist gar nicht so schwer, wie man sich das manchmal vorstellt und man muss auch gar nicht mehr so hart selbst dafür arbeiten wie früher, wenn man das Geld selbst arbeiten lässt! Trading, binäre Optionen oder Aktien sind dafür sehr gut geeignet. Es gibt da Experten, die da alles darüber verraten, man muss nur lesen und ausprobieren! Ich halte mich für sowas gerne an die Seite von Libertex, dort erfahre ich alles wesentliche, was ich dazu wissen muss. Es gibt natürlich sehr viel, was man lesen und erfahren kann, interessant ist zum Beispiel auch dieser Beitrag: https://libertex.com/de/currency, da wird erklärt, welches die beliebtesten Währungspaare sind, wirklich sehr aufschlussreich! Lohnt sich, da mal reinzuschauen.
  7. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Na ja, beides hört sich meiner Meinung nach gut an!
    Hoffe du hasst dich letztlich dann auch richtig entschieden ;) Wobei, da kann man nicht viel falsch machen...
    Oder, was noch gut gewesen wäre, sich jemanden an die Seite holen, der sich da besser auskennt und einen beraten kann!
    Ah, deine Sorgen hätte ich zu gerne ;)

    Wie auch immer, da ich schon mal dabei bin, raten kann ich, dass man sich mal bei der Seite kritischer-roboadvisor-test.de umschaut!
    Da sind einige wissenswerte und nützliche Infos zu finden rund um das Thema Geld anlegen, schau hier!!!
  8. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Hast du schon was?
  9. Fabelwesen

    Fabelwesen Homedesigner

    Da gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten, ob Kryptos da so sinnvoll sind, ich weiß es nicht. Es gibt sicherlich noch einige Alternativen. Dazu solltest du dich aber mal hier umschauen: bnf.de
  10. olaf22

    olaf22 Homedesigner

    Hast du schon was?

Die Seite empfehlen