Wo Designer-Couch kaufen?

Dieses Thema im Forum "Designmöbel" wurde erstellt von Madarkes, 26 Juni 2020.

  1. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Hallo alle zusammen,

    meine beste Freundin zeiht mit ihrem Freund gemeinsam in eine neue Wohnung. Sie haben wirklich lange gesucht und sich jetzt aber eine Eigentumswohnung gekauft. Die Wohnung ist sehr modern und hell, das finde ich wirklich schön. Sie nehmen viele Möbel mit, aber eine neue Couch wollen sie sich gönnen. Aber von IKEA und Co. halten die beiden nicht viel und hätten gerne etwas hochwertigeres. Wo kauft ihr denn immer eure Möbel ein? Habt ihr da einen Tipp, wenn es sich um Designermöbel handelt? Ich war ihr da bis jetzt leider noch nicht so die Hilfe, weil IKEA bei mir sicherlich Katalogfotos machen könnte. Ich bin da etwas anders gestimmt.
  2. rmies

    rmies Homedesigner

    Das ist immer ein ganz aufregendes Ereignis in eine neue Wohnung zu ziehen finde ich. Und man will es sich natürlich auch schön machen. Ich finde es gibt nichts wichtigeres als das man sich zu Hause wohl fühlt und das tut man nur, wenn man sich nach seinem Geschmack eingerichtet hat. Deswegen finde ich es "ziemlich egal" ob man sich mit Designermöbeln oder Ikea eindeckt. Man muss sich selbst wohlfühlen und die Einrichtung muss anderen nicht gefallen. Ich persönlich kaufe den Kleinkrams auch immer bei IKEA, aber meine Möbel bei Frick. Darüber kannst du hier mehr erfahren. Die haben wirklich schöne Möbel und da ist bestimmt auch ein Couch für deine Freundin dabei. Für die Büroeinrichtung haben die übrigens auch echt schicke Möbel.
  3. Buthow

    Buthow Homedesigner

    Schön, dass die zwei ein gemeinsames Heim gefunden haben, dass ihren Vorstellungen entspricht. Schließlich will man ja eine Wohnung nach seinen Vorstellungen haben, wenn man sie kauft. Da kann ich auch gut verstehen, dass sich die beiden schön einrichten wollen. Ich persönlich habe eine modern eingerichtete Wohnung, aber liebe es ein paar antike Schmuckstücke zu haben. Ich habe ein altes, aber noch sehr gut erhaltenes Sideboard im Flur stehen und eine tolle Ledercouch bei meinem Antiquitätenhändler gefunden. Vielleicht wäre das auch was für deine Freundin. Ich finde die Kombination aus modern mit ein wenig altem Touch nämlich sehr schön und wohnlich.
  4. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Danke für eure Antworten.
    Ich muss dir da schon recht geben rmies, jeder soll sich so einrichten wie er sich wohl fühlt. Egal aus welchem Möbelhaus die Möbel stammen. Aber ich kann es voll und ganz nachvollziehen, dass meine Freundin einen richtigen Hingucker für das Wohnzimmer haben will. Es ist sehr groß und hell, da muss einfach eine tolle Couch rein. Ich werde ihr mal den Tipp mit dem Antiquitätenhändler geben, wobei ich weiß, dass das womöglich nicht ganz ihr Geschmack ist. Die Möbel von Möbel Frick finde ich echt klasse. Das werde ich ihr auch ans Herz legen, ich glaube das trifft ihren Geschmack ein bisschen mehr. Ich klick mich da jetzt auch noch mal durch, vielleicht ist für mich ja auch was dabei.
  5. Buthow

    Buthow Homedesigner

    Ich denke auch, dass deine Freundin mit den Möbeln von Frick ganz gut aufgehoben sein wird. Wobei ich den Tipp von rmies auch gut finde. Antiquitäten können auch richtig was her machen. Dabei muss man eben genau zwischen hochwertigen Sammlerstücken und altem Krams unterscheiden. Ich würde mir zum Beispiel nie eine gebrauchte Couch aus Stoff kaufen. Das finde ich einfach zu unhygienisch, man weiß ja nie, wo sie vorher stand. Aber bei gut erhaltenen und wieder aufbereiteten Ledercouches kann man nichts falsch machen, finde ich. Allerdings bin ich auch eher modern eingerichtet und finde die Kombination aus Alt und Neu zwar schön, aber selber würde ich mich so nicht einrichten.

Die Seite empfehlen