Wie sollte eine Terrassenüberdachung gebaut sein?

Dieses Thema im Forum "Architektur und Bauen" wurde erstellt von marly465, 29 Januar 2016.

  1. marly465

    marly465 Homedesigner

    Hey! Worauf muss man bei m Bau einer Terrassenüberdachung achten?
  2. woodmood

    woodmood Homedesigner

    Puh. Gute Frage. Bezüglich was denn? Ich weiß gar nicht wo man da anfangen soll :D Es fängt ja schon beim Untergrund an, um festzustellen, was z.B: als Fundament benötigt wird etc. Vielleicht musst du mal sagen, welche Art von Terrassenüberdachung du überhaupt bauen willst? Gibt ja viele verschiedene: http://www.steda-online.de/terrassenueberdachungen Wir haben von Steda eine Aluminium Terrassenüberdachung zum Anbau direkt ans Haus gekauft. Aber es kommt wie gesagt auf viele Faktoren an, was bei dir überhaupt Sinn macht? Kannst mir auch gerne per PN mal ein paar mehr Infos und vielleicht ein paar Fotos von der Situation schicken. :)
  3. Tegaves1982

    Tegaves1982 Homedesigner

    Deine Frage ist tatsächlich extrem allgemein ...
  4. ViviN

    ViviN Homedesigner

    Wir haben gerade die Montage unserer neuen Terrassenüberdachung anstelle der alten Markise fertiggestellt. Es ist eine Konstruktion aus Aluminiumprofilen mit Glasplatten, die über Seitenteile, elektrisch bedienbare Beschattung und LED Beleuchtung verfügt. Wir haben sie unter www.mikom.online bestellt. Später können wir sie auch als Wintergarten umbauen, indem wir noch eine Vorderwand montieren. Momentan überlegen wir uns ein Vordach mit Seitenteil für den Hauseingang im selben Stil zu bestellen, sodass alles zusammenpassen wird und ein einheitliches Bild ergibt.
  5. mariola

    mariola Homedesigner

    Weshalb fragst du, möchtest du es alleine machen ?
    Ich persönlich habe mich auch mal umgesehen weil wir nach Möglichkeiten der Beschattung gesucht haben für den Wintergarten und da sind wir auf echt viele verschiedene Modelle gestoßen.

    Uns hat eine Markise echt gut gefallen, zu dieser haben wir uns dann auch online bei https://kembel-bau.de/beschattung/ mal schlau gemacht.

    Wir wussten aber von Anfang an, dass wir nicht selber was bauen möchten sondern es bereits fertig kaufen bzw auch bauen lassen.
    Das sind einfach viel zu viele Schritte die man da machen muss und wenn man dann auch nicht handwerklich begabt ist, kann es schnell mal schief gehen.

    Bei euch soweit alles in Ordnung ?
  6. Torstenn

    Torstenn Homedesigner

    Hi,
    das ist ein großes Projekt und ich würde es mir wirklich nicht zutrauen. Außerdem kann man so eine Terrassenüberdachung nicht alleine bauen, da muss man noch jemanden haben, der hilft. Aber Respekt wer es selber machen kann. Ich überlege auch schon länger meine Terrasse zu überdachen, da es einfach total unpraktisch ohne Dach ist. Ich muss jedes Jahr Gartenmöbel und die ganzen Blumentöpfe wegräumen und das nervt. Ich habe mir bei Luxbach sehr schöne Terrassenüberdachungen angeschaut, dort findet man auch viele Ideen, wenn man es selber machen möchte. Liebe Grüße
  7. mika1976

    mika1976 Homedesigner

    Puh... da gibt es vieles. Erstens, man muss schauen ob du eine Genehmigung brauchst, dann die Größe, Funktionalität, Garantie... Wir haben unsere Überdachung von Aluterr bauen lassen. Die haben sich um alles gekümmert. Wir haben uns entschieden noch für Smarthome, da kannst du alles mit einer Fernbedienung steuern. Bisschen Komfort muss sein ;)
  8. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Willst du die Überdachung denn selbst bauen oder kaufen ? Also auch ich habe mich mit dem Thema befasst aber finde, dass der Bau mir gar nicht liegen würde, aus dem Grund habe ich mich auch dafür entschieden eine Überdachung zu kaufen.

    Gefunden habe ich unterschiedliche Überdachungen.
    Die Terrassenüberdachungen bei OP-Profis finde ich wirklich gut. Die bieten verschiedene Überdachungen an, kannst du dir auch mal ansehen. Zudem finde ich, dass die Preise auch um einiges besser sind.

    Aber super begabt bist du handwerklich wenn du selbst bauen willst :D
    Viel Erfolg.
  9. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Hi :)

    Ich denke, dass jeder für sich entscheiden muss wie er seine Terrasse überdachen will.
    Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, hier kommt es nur auf den Geschmack und das Budget an was man hat.

    Wir haben uns auch nach einer Überdachung umgesehen und sind bei https://aluterr.de/schiebedach/ gelandet - das Schiebedach gefällt mir richtig gut und schaut auch total edel aus :)

    Die Geschmäcker gehen auseinander, demnach muss jeder für sich schauen was er haben will.
    Selbst bauen würde ich nie, viel zu zeitaufwendig und ich stressig :D

Die Seite empfehlen