Wie eine Fassade sauber halten ?

Dieses Thema im Forum "Heimwerkern & Renovieren" wurde erstellt von enter, 2 Juni 2015.

  1. enter

    enter Homedesigner

    Servus miteinander

    Was kann ein Hausbesitzer tun, wenn der Putz ergraut, Moose an der Wetterseite zu wachsen beginnen oder Fensterfronten erblinden? Welche Möglichkeiten gibt es, wenn illegale Graffitikünstler mit ihren Zeichnungen gerade die eigene Hausfassade "verschönt" haben?

    Leider sieht unsere Fassade nicht mehr so gut aus und wir wissen einfach nicht wie wir das alles sauber machen sollen |-( Sind keine Profis und hoffen jedenfalls dass es hier jemanden gibt der sich damit auskennt ?! Wart ihr denn mal in einer solchen Lage und könnt helfen ?
  2. sandra73

    sandra73 Gast

    Eine Fassadenreinigung ist die einzige Lösung, die den geplagten Hausbesitzer bleibt :d Am unkompliziertesten ist es, wenn es sich bei der zu reinigenden Fassade, um einen Verputz mit Klinkern handelt. Ganz einfach kann man hier sogar selbst eine Fassadenreinigung mit einem normalen, im Baumarkt erhältlichen, Hochdruckreiniger durchführen. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass man bei dieser Maßnahme nicht die verputzen Fugen zwischen den Klinkern beschädigt..denn das kann dann wieder teuer werden !
    Habt ihr denn mal über eine Fassadenreinigung nachgedacht ? Ich selber habe auch eine an meinem Haus vornehmen lassen und muss sagen dass ich begeistert bin.

    Damals hatte ich mich bei MB Gebäudereinigung beraten lassen und die Reinigung dann auch so in Anspruch genommen. Man sollte natürlich auch darauf achten, dass das Budget stimmt..denn es ist nicht ganz so günstig.

    Wie gesagt, ihr könnt es selber mit einem Hochdruckdings versuchen oder halt eine Firma engagieren. Bleibt euch ganz überlassen.
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 Juni 2015
  3. neusimon

    neusimon Homedesigner

    Es kommt immer auch drauf an, was man für eine Fassade hat. Wir haben eine ziemlich raue, gegen Moose, etc. gehen wir meist mit der Hand, der Leiter und einem harten (aber nicht rauen) Schwamm vor und versuchen es schon frühzeitig selbst zu entfernen. Was auch hilft ist ein Hochdruckreiniger wenn man ihn nicht zu lange an eine Stelle und natürlich nicht zu nah hält. Gegen Grafity etc. kann es manchmal aber auch schon einfacher und billiger sein, wenn man die Fassade einfach neu streicht... je nachdem natürlich wie groß es im Vergleich ist. Wir haben jedenfalls die Erfahrung gemacht das Reinigungsdienste bei uns in der Gegend meistens einfach teurer sind als wenn man sich selbst die Arbeit macht.

    Liebe Grüße
  4. bonux

    bonux Homedesigner

    Hi,
    Ich habe von einer Firma gehört die die Wand mit einem Hochdruckreiniger wieder sauber bekommt, dann wird die Wand mit einer speziellen Farbe gestrichen an der die Sprayfarbe nicht mehr so gut haften kann.

Die Seite empfehlen