Welche Kaffeemaschine verwendet ihr?

Dieses Thema im Forum "Wohnaccessoires" wurde erstellt von Vitra2000, 23 Dezember 2011.

  1. pieter

    pieter Homedesigner

    Bei mir standen schon die unterschiedlichsten Kaffeemaschinen, weil ich auch immer mal eine andere probieren will. Von einer Padmaschine, bis hin zu einem Vollautomaten. Hatte auch schon einige Filterkaffeemaschinen. Alle haben immer gute Dienste geleistet. Es kommt auch immer darauf an, welche Erwartungen man an einer Maschine hat und was sie machen soll. Wenn sie mehr als nur normalen Kaffee kochen soll, dann braucht man schon eine größere.
  2. Manke23

    Manke23 Homedesigner

    Hallo allerseits! Ich liebe alles was Vintage ist, also einen Vollautomat findet bei mir in der Küche leider kein Platz. Ich habe große Vorliebe für Espressomaschinen italienischen Marken, die meiste von denen sind mir aber ein bisschen zu teurer gewesen. Ich habe mich für das Gerät von DeLonghi entschieden und bin mit der Wahl recht zufrieden. Das Preis-Leistung Verhältnis ist sehr gut und das Aussehen auch ganz ok. Passt auf jeden Fall zu meiner retro Küche ;)
    Liebe Grüße,
    Anke
  3. Wiener_KuK

    Wiener_KuK Homedesigner

    Vollautomat von Phillips, sind schmal und haben Saeco Mahlwerk. Auf den Wasserfilter kann man in Wien getrost verzichten. Dank Hochquellwasser.
  4. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Ich trink einfach Pulverkaffe mit heißem wasser ;)
  5. Ziegele

    Ziegele Homedesigner

    Ich habe eine ganz normale Kaffeemaschine mit Filter.
    Am liebsten trinke ich den Bio Kaffee von Lebensbaum.
    Kennt Ihr den?
  6. Birgit32

    Birgit32 Homedesigner

    Ich trinke zuhause eher selten Kaffee und habe dafür eine Tassimo, die haben meine Eltern vor vielen Jahren gekauft und mir dann gegeben. Das ist durch die Kaspel-ähnliche-Benutzung nicht sehr umweltfreundlich und stört mich sehr, aber bei Filterkaffee lohnt es sich meist irgendwie nicht eine Tasse zu machen, mit Senseo Maschinen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht und eine teuere möchte ich mir auch nicht anschaffen. Falls jemand also eine günstige Empfehlung hat, bei der es sich um eine Maschine handelt dann bin ich da auch gerne offen für. :)
  7. Louis24

    Louis24 Homedesigner

    Ich bin passionierter Kaffeetrinker und kaufe mir meine Bohnen auch nur in einer richtigen Rösterei. Deshalb habe ich ein bisschen Geld investiert und mir einen Maschine mit Siebträger gekauft. Für mich ist sie super, aber wer den Kaffee nicht so genießt für den ist das wahrscheinlich das falsche, denn man muss sich natürlich selbst mit der Reinigung beschäftigen.
  8. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Wie ging es damit weiter?
  9. Tuse

    Tuse Homedesigner

    French Press und seperater Milchaufschäumer. Ich liebe einfach den Kaffee aus der French Press. :)
  10. Satereat

    Satereat Homedesigner

    Wir haben sowohl einen Kaffeeautomaten von DeLonghi, als auch eine einfache Kaffeemaschine von Melitta.

    Der Kaffeeautomaten von DeLonghi steht aber aktuell nur rum, da hier die Reinigung sehr aufwendig ist und eigentlich nur von Profis vorgenommen werden sollte.

    Die Kaffeemaschine von Melitta leistet sehr gute Dienste, da der Kaffee recht gut vom Geschmack ist und die Reinigung ist ein Kinderspiel. :)

Die Seite empfehlen