Trinkt ihr Leitungswasser?

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von Lori, 15 Juni 2016.

  1. Lori

    Lori Homedesigner

    Guten Abend alle zusammen,
    mir ist heute auf der Arbeit das Wasser ausgegangen und da musste ich improvisieren, weil es sehr stickig war. Also habe ich die Flasche mit Leitungswasser aufgefüllt und getrunken. Wie schaut es bei euch aus? Trinkt eventuell jemand jeden Tag ungefiltertes Leitungswasser oder ist es auf Dauer schädlich? Habe nämlich mal gehört, dass es nicht so gesund sein soll.
  2. neusimon

    neusimon Homedesigner

    Ab und zu trinke ich auch mal Wasser aus der Leitung, wenn es schnell gehen soll. Aber da ich sprudliges Wasser bevorzuge, trinke ich auch nur in der Not stilles Wasser.
  3. SaBiene

    SaBiene Gast

    Nur im Notfall trinke ich Leitungswasser und bis jetzt ist nichs passiert!
  4. Materich

    Materich Homedesigner

    Eher selten, aber dass es schädlich ist denke ich nicht.
  5. TischKante

    TischKante Homedesigner

    Also ich trinke immer Leitungswasser und mir geht es gut ;)
  6. SanSan

    SanSan Homedesigner

    Ja wenn es mal schnell gehen muss, trinke ich auch mal aus der Leitung.
  7. Margot_K

    Margot_K Homedesigner

    Ich trinke jeden Tag mindestens 3 Liter normales Leitungswasser und lebe noch. Ich glaube es gibt wirklich Schlimmeres :D
  8. gulgul

    gulgul Homedesigner

    Also ich trinke immer Leitungswasser
  9. Homedesigner

    Homedesigner Homedesigner

    Ja, denn das braunschweiger Leitungswasser ist eines der besten die es gibt.
  10. likerd

    likerd Homedesigner

    ich auch :)
  11. svraka

    svraka Homedesigner

    ja, ich trinke
  12. woodmood

    woodmood Homedesigner

    Ja, ich trinke.
  13. LudwigB

    LudwigB Homedesigner

    Ich trinke eigentlich nur Wasser aus der Leitung. Die Qualität ist bei uns hervorragend. Von daher tut es mir irgendwie immer weh, wenn ich mit so einem Wasser spülen oder duschen muß
  14. Halex

    Halex Homedesigner

    Hallo,
    ich trinke nicht nur Leitungswasser, kommt immer darauf an wo ich bin! Am liebsten trinke ich Sprudelwasser.
  15. Therharded

    Therharded Homedesigner

    Was soll daran (hier in Deutschland) schädlich sein?
  16. Nussknackerin

    Nussknackerin Homedesigner

    Ich denke auch man braucht sich da keine Sorgen zu machen, sondern kann einfach fröhlich drauf los trinken :)
  17. Twinx

    Twinx Homedesigner

    Warum den nicht? :)
  18. mariola

    mariola Homedesigner

    Hallo
    Also so kann man es nicht sagen, denn die Qualität des Wassers ist nicht überall gleich. Da muss man dann schauen wie man am ehesten vorgehen will..ich würde das Wasser vorher filtern, was ich auch tu. Da kann man sich so einen Wasserfilter im Web kaufen oder auch im Laden, Real bietet solche an.

    In meinem Fall ist es auch so, dass ich nach einer Wasseraufbereitungsanlage suche.
    Dabei habe ich mich auch im Internet umgesehen und habe beim weichwasserprofi auch verschiedene Informationen gefunden und mir auch einige Anlagen angesehen.
    Für mich total interessant weil ich auch einfach gerne auf Nummer sicher gehe.

    Jedenfalls filtere ich das Wasser immer und trinke es nicht einfach so aus dem Hahn.
  19. Mjolsorarc

    Mjolsorarc Homedesigner

    also ich kenne viele, die ein großer Fan von Leitungswasser sind
  20. urust

    urust Homedesigner

    Leitungswasser ist doch voll in Ordnung, und man spart Geld!
  21. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Hallo,

    Ich trinke eigentlich ausschließlich Leitungswasser. Was Wasser wird in Deutschland so gut gereinigt, da braucht man sich eigentlich keine Gedanken machen. Falls Kalk im Wasser ist, kann man sich noch einen Filter für zu Hause kaufen. Dann sollte das passen. Wenn sich jemand für das Wasserrecycling im allgemeinen interessiert, der kann hier mal schauen. Schmutzpartikel werden nahezu komplett aus dem Wasser herausgefiltert, also kann man das meiste Leitungswasser in ohne Probleme trinken.

    Außerdem spart man Plastik, wenn man auf Leitungswasser umsteigt. Das tut der Umwelt gut und dem Geldbeutel auch. Ich habe noch einen Wassersprudler zu Hause, also brauche ich wirklich kein Wasser mehr im Laden kaufen. Wer macht das auch so wie ich? Ich trinke schon seit Jahr ausschließlich Leitungswasser und mir gehts super! :)

    LG!
  22. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Nein, zu viel Kalk drin leider.
  23. LaMue

    LaMue Homedesigner

    Hi zusammen,

    ich finde man kann das nicht pauschalisieren, da die Qualität des Wassers nicht in allen Regionen/Gebieten/Kontinente gleich ist. Wer schonmal in den USA war, weiß wovon ich spreche. Da riecht man schon den Kalk beim Hände waschen. Ich lebe in Hessen und hier ist das Leitungswasser ziemlich gut, also man kann sich nicht beklagen. Meine Familie und ich trinken schon seit Jahren aus dem Wasserhahn und wir können uns nicht beschwerden, denn uns gehts super. Das ganze ist viel bequemer, da wir keine Kisten Wasser schleppen müssen. Zudem hat es einen sehr großen Umweltaspekt, zudem meine Familie und ich stehen. Wir haben uns beispielsweise auch eine ressourcenschonende Wasseraufbereitung eine sogenannte Kompaktanlage installieren lassen, indem wir Energie sparen und ein Konzept zur Wärmerückgewinnung realisieren.

    LG

Die Seite empfehlen