Suche Erfahrungen mit diesem Kinderbett

Dieses Thema im Forum "Gesucht & Gefunden" wurde erstellt von mimiwohnt, 29 August 2016.

  1. mimiwohnt

    mimiwohnt Homedesigner

    Meine Schwester und ihr Partner bekommen im Oktober ihr erstes gemeinsames Kind und müssen so langsam mal das Zimmer fertig machen. In diesem Punkt möchte ich den beiden super gerne unter die Arme greifen und als Geschenk dieses Kinderbett kaufen. Es ist auch für später gut, wenn die Kleine 1-2 Jahre jung ist, da man das Bett umfunktionieren kann, sodass die Stäbe abgenommen werden können. Jedoch weiß ich nicht wie die Verarbeitung ist und es sich lohnt sowas online zu bestellen. Daher wollte ich euch mal fragen, ob ihr Erfahrung mit der Marke habt.
  2. AnMo

    AnMo Homedesigner

    Hallo,
    genau dieses Bett kenn ich leider nicht. Wir haben das Programm Cinderella gekauft (musst du mal googlen: Cinderella Kinderzimmer). Das ist top und vor allem gibt es ein großes Programm dazu. So kann deine Schwester das Zimmer später um Schreibtisch, größeres Bett etc erweiter und hat nicht ein einzelnes Bett.
    Die Stäbe raus nehmen kann man bei jedem guten Kinderbett. Wir haben noch so genannte Umbauseiten dazu bestellt um die Gitterseiten später rausnehmen und das Bett in ein normales Bett umbauen zu können.
    mimiwohnt gefällt dies.
  3. Leopold_B

    Leopold_B Homedesigner

    Mein Cousine hatte dieses Kinderbett ebenfalls und war sehr zufrieden!
  4. mariola

    mariola Homedesigner

    Dieses Bett scheint mir echt gut zu sein, hat auch alles soweit an Ausstattung was man halt so braucht.
    Für was hatte sich denn deine Schwester entschlossen ?
    Ich suche gerade auch nach einigen Tipps wenn es um Kinderbetten geht, habe mich da auch schlau gemacht und bei https://www.hochbettentest.com/ratg...-insbesondere-fuer-kinderhochbetten-geeignet/ verschiedene Informationen auch zur Matratze gefunden, die ist ja noch wichtiger als das Bett an sich..
    Aber zum Glück hat man auch die Möglichkeit sich so viele Infos zu finden und muss nicht immer von Laden zu Laden rennen.

    Meine Schwester bekommt auch ihr 2. Baby. Da sind wir auch schon am suchen, die Matratze haben wir bereits und das Bett auch.
    Ein Vergleich kann da ebenso gut helfen.

    Alles Gute
  5. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Hallo,

    Für welches Bett habt ihr euch denn letzten Endes entschieden? Würde mich mal interessieren. Also als ich klein war hatte ich ein Hochbett mit Rutsche, ich fand das wirklich ganz toll. Das war das Schlafengehen immer ein kleines Erlebnis und man ist viel lieber ins Bett gegangen. Ist denke ich sowohl für die Eltern, als auch für die Kinder super!

    Mein Neffe ist jetzt 6 geworden und hat auch sein erstes Hochbett bekommen. Und zwar haben wir ihm etwas ganz besonderes geschenkt: Ein Piratenbett! Das Bett hat ein Seil zum herunterklettern und ein Lenkrad am Kopfende. Außerdem konnten wir noch eine Rutsche dazu bestellen. Das ist ganz cool, auf debreuyn.de kann man ein Hochbett bestellen und dafür noch Zubehör. Meine Schwester hat die Seite ausfindig gemacht, glücklicherweise! Der Kleine hat sich wirklich riesig gefreut und geht jetzt viel lieber ins Bett, sogar freiwillig! Er ist zwar immer erst wach und spielt, aber irgendwann wird er müde und schläft ein.

    Wie findet ihr die Idee? Dein Kommentar ist ja schon ein bisschen älter, vielleicht ist die Kleine ja bald bereit für ein Hochbett. Dann kannst du ihr auch ein Bettchen zusammenstellen! Habt ihr früher auch so gerne in euren Hochbetten geschlafen? Ich glaube fast jedes Kind liebt es. Manchmal hätte ich jetzt noch gerne ein Hochbett :D.

    LG!
  6. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Schon ein Kinderbett gefunden?
  7. Glenn322

    Glenn322 Homedesigner

    Heh... My friends bought me thing like one of those that you mean on my birthday. :) And they called girls from https://escortbrussels.info . All was amazing expect that we broke it :D

Die Seite empfehlen