Stromanbieterwechsel oder andere Alternative?

Dieses Thema im Forum "Home & Living Trends" wurde erstellt von MelliStark, 10 August 2016.

  1. MelliStark

    MelliStark Homedesigner

    Hallöchen,
    meine Stromrechnung ging mal wieder durch die Decke. Ich muss auch sagen, ich bin bei den lokalen Stadtanbieter, aber irgendwie kann da was nicht hinhauen. Meine Freundin gleiche Stadt anderer Anbieter, zahlt viel weniger bei etwa gleichen Wohnverhältnissen. Sollte ich vielleicht mal den Anbieter wechseln, was meint ihr?
    Liebe Grüße
  2. pieter

    pieter Homedesigner

    Hehe! Ja dein Gefühl kenne ich und habe es auch oft genug erlebt. Bin schon bei zahlreichen Anbieter gewesen, bis mir aufgefallen ist, dass man auch darauf achten sollte, wie man den besten Anbieter findet. Mein Tipp ist http://www.theintelligence.de/index.php/stromanbieter-wechseln dort habe ich auch meinen jetzigen Anbieter gefunden und man mag es nicht glauben, bei dem bin ich bereits das dritte Jahr. Ja ich bekomme meist raus und habe inzwischen auch einen konstanten Stromverbrauch. Das wäre nämlich das nächste was du checken solltest.

    Mir ist während der suche aufgefallen, dass einige Geräte Sinnlos Strom verbrauchen, obwohl sie überhaupt nicht benutzt werden. Unbedingt durch die Wohnung gehen und das prüfen. Geräte im Standbye Modus sind richtige Stromfresser. Rechner sollte man nicht zu oft am Tag hoch und runter fahren. Der Fernseher immer ganz aus machen, selbst die Waschmaschine verbraucht Strom, obwohl man glaubt sie wäre aus. ;-) Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Die Seite empfehlen