Spielmöglichkeiten für den Garten

Dieses Thema im Forum "Architektur und Bauen" wurde erstellt von pieter, 5 September 2016.

  1. pieter

    pieter Homedesigner

    Guten Tag,
    unser Garten ist etwas leer, obwohl wir eigentlich genug Platz haben. Die Kids spielen fast nur Fussball auf der großen Wiese. Nun möchten wir ein paar andere Möglichkeiten für die Kids anbieten und wissen aber nicht wirklich was. Trampoline, Klettergerüst, Sandkasten oder was es da nicht noch alles gibt. Alles können wir nicht umsetzen, aber sicherlich das eine oder andere. ;-)
    Freue mich auf eure Hilfe und warte nun mal eure Ideen ab.
    Vielen Danke
    Bye
  2. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Ein großer Garten und nicht steht drin? Das sich die Kids noch nicht beschwert haben, wundert mich ein wenig. Habt ihr vielleicht schon mal mit den Kids gesprochen was sie haben wollen? Es bringt ja nichts, wenn ihr irgendetwas kauft und dann haben die Kids keinen Bock darauf. Das wre sehr blöd. ;-)
    Solltet ihr aber schon gesprochen haben und die Kids tragen die gleiche Meinung dann gehe doch bitte mal auf https://www.dein-spielplatz.de/spielgeraete und schaut euch mal die verschiedenen Möglichkeiten an, die es da so gibt. Wir haben damals dort einen Spielturm gekauft und unsere Kinder waren begeistert davon. ;-)
  3. AnMo

    AnMo Homedesigner

    Trampoline sind super! Sie machen den meisten Kids nicht nur Spaß sondern fördern auch Körperspannung, Muskulatur und Skeletstabilität ohne bewusstest Trainieren :)
  4. SaBiene

    SaBiene Gast

    Es gibt zig Gartenspiele, wo man gar nicht so viel Equimpent braucht.

    Boccia, Kegel Set für den Garten, Handfederball, Speedball,...
  5. Lars86

    Lars86 Gast

    Eine Schnurr, ein Ball und schon hat man viele Möglichkeiten. Nicht zu sehr zustellen mit irgendwelchen Geräten, lieber immer wieder etwas aufbauen was für Abwechslung sorgt. So haben die Kids auch länger Spaß an den Sachen, eben weil sie nicht immer zur Verfügung stehen.
  6. Reak1982

    Reak1982 Homedesigner

    Ich finde ein Garten sollte auch für die Kinder ein guter Ort sein. Leider vergessen das immer alle und legen mühsam ihre Beete an, doch wenn ein Kinder mal im Garten ist, dann weiß es nicht mehr, wohin man treten darf. Deswegen haben wir unseren Garten komplett kindgerecht eingerichtet und uns sogar ein Stelzenhaus hinstellen lassen https://www.garten-kids.com/stelzenhaus/ . War sehr teuer, aber dafür bereitet es auch sehr viel Spaß ;) Glaubt mir, die großen Kinderaugen waren einfach goldig
  7. Famen1976

    Famen1976 Homedesigner

    Wir haben leider nur einen kleineren Garten, aber wir suchen schon nach einem größeren und dann kommen da auch solche Dinge rein
  8. sandra73

    sandra73 Gast

    Für die Kids kann man immer was schönes finden.
    Ich selber habe mich auch schlau gemacht und habe verschiedene Informationen gefunden welche mir echt sehr gut geholfen haben, Bilder und auch Zeichnungen meine ich damit.

    Ich habe mir auch in einem Shop echt schöne Möbel und Deko für den Garten gekauft.
    Die Kinder haben dann ne extra Ecke mit Klettergerüst bekommen usw :)
  9. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Ich würde auch ein Trampolin bestellen. Eine Freundin von mir hat auch eins für ihre Kinder installieren lassen. Sie hat nicht nur eins aufgestellt sondern das ist fest im Boden verankert, quasi ein ebenerdiges Trampolin. Sieht super aus und die Kids spielen fast jeden Tag da drauf. Vielleicht ist das ja auch was für dich. LG
    Seidenfrau gefällt dies.

Die Seite empfehlen