Smart Light

Dieses Thema im Forum "Heimwerkern & Renovieren" wurde erstellt von Raymaractron, 12 November 2018.

  1. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Hallo Zusammen,

    in den nächsten zwei Wochen muss ich mein komplettes Haus renovieren, damit spätestens bis Weihnachten alles fertig ist. Das größte Problemkind ist zurzeit das Licht bzw. die Beleuchtung der einzelnen Räume. Die Lampen sind auch schon wieder mindestens 10 Jahre alt und überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Deshalb habe ich mich entschlossen, alles komplett auf "Smart Home" besser gesagt "Smart Light" umzusteigen. Ich bin aber ein wenig vom alten Schlag und kenne mich da nicht sonderlich gut aus. Ich weiß nur, dass es Lampen gibt, die man mit dem Smartphone steuern kann. Also Licht an bzw. aus, ganz bequem von der Couch aus übers Handy. Oder gibt es da noch mehr Funktionen?
  2. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Ich finde solche Smart Homes ziemlich cool! Allein schon die Vorstellung, dass ich alles einfach so von der Arbeit aus oder auf dem Heimweg zu Hause steuern kann begeistert mich einfach nur. Momentan ist da aber noch nicht alles so lückenlos zumindest, was so wichtigere Dinge, wie das Verriegeln der Tür angeht. Daher finde ich es schlau, dann erstmal auf so ein Smartes Licht zu setzen. Da berührt die Technik nichts all zu wichtiges und man kann einfach so, je nach Lust und Laune, per Knopfdruck das Licht anpassen. Bisher habe ich mir sowas noch nicht zugelegt, weshalb ich dir mit deiner Frage leider nicht weiterhelfen kann. Hoffentlich findest du da noch was gutes!
  3. urust

    urust Homedesigner

    Ja du hast Recht, man kann mithilfe einer Fernbedienung viele neue LED Controller so ganz einfach kontrollieren und steuern. Manche haben einen Dimmer, manche RGB, heißt ihre Farben können sich ändern. Habe dir mal einfach eine Seite da gelassen, die so eine Beleuchtung anbietet. Je mehr man einstellen kann, desto teurer. Die sind auch meistens im WLAN und dadurch programmierbar und mit zum Beispiel Alexa ansprechbar. Ich selbst versuche momentan eine eigene App zu schreiben. Damit will ich die LEDs ansteuern, aber auch andere Geräte im Haus. Geht alles, das meiste steht im Internet. Man muss nur einen Empfänger und Sender haben.
  4. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Bin überrascht über die vielen schnellen Antworten. Danke Leute!
    Ihr habt Recht. Der Trend geht eindeutig in Richtung Smart-Home.
    @urust
    Habe mir mal deinen LED Controller link angeschaut und bin über die Auswahl sehr positiv überrascht. Nach einigen Recherchen komme ich jedoch nicht weiter. Welche Controller könnt ihr mir den empfehlen?
    Super finde ich auch noch, dass man sofort bei Besuch der Seite einen 5€ Gutschein bekommt.
    Ich spreche das noch mit meiner Familie ab, und werde dann hoffentlich sofort LED Lampen mit Controller bestellen können.

    PS: Schreib mir wenn die App in die Beta geht, dann kann ich sie gerne testen :)
  5. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Hallo nochmal zusammen, das sieht ja richtig cool aus! Gerade für Weihnachten ist das echt keine schlechte Idee mit den verschiedenen Lichtern. Macht dann gleich so eine gemütliche Stimmung im ganzen Haus. Das will man an Weihnachten ja auch haben. Vielleicht sollte ich auch noch einmal drüber nachdenken, das mit für meine Winterdekoration zu übernehmen. Aber mein Freund dreht eh schon durch, dass ich so viel Geld für "nur" Deko liegen lassen. Aber ich habs halt gerne zu jeder Jahreszeit so, dass die Deko auch dazu passt. Das mit der App hört sich ja spannend an. Willst du das für den Privatgebrauch oder willst du das dann auf dem Markt positionieren?
  6. Ines4

    Ines4 Homedesigner

    Ich selbst lasse die Finger davon....ich selbst will Herr über die Schalte sein...und nicht der PC.
  7. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Ich finde es cool, hätte gerne alles smart bei mir zu Hause! :)
  8. Marie25

    Marie25 Homedesigner

  9. MarkyH

    MarkyH Homedesigner

    Wir haben das ganze Haus an ein Smart Home System gekoppelt. Die Beleuchtung, die Alarmanlage, Musik, Küche sogar die Gartenbewässerung. Es gibt unzählige Apps die man neuerdings verwenden kann. Das Ganze haben wir über https://www.livolo-deutschland.de bezogen und sind sehr zufrieden damit. Es gab noch keine Störung, aber ich mache mir schon Gedanken, wie es bei einem Stromausfall aussehen wird. Sonst ist es sicherlich sehr bequem wenn die Jalousien von alleine runtergehen, oder die Espressomaschine den Kaffee gebrüht hat, wenn du gerade das Haus betrittst
  10. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Klingt spannend, aber das ist doch teuer oder?

Die Seite empfehlen