Per Ferndiagnose Schmerzmittel

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von LarsHemmlich, 9 Juni 2017.

  1. LarsHemmlich

    LarsHemmlich Homedesigner

    Hallo,
    ich habe immer wieder Rückenschmerzen und ganz ehrlich, den Weg zum Arzt will ich mir sparen. Zwei Stunden Wartezimmer, 3 Minuten beim Arzt und mit einem Rezept für Schmerzmittel wieder raus. Wie kann ich sie Tabeletten mit weniger Wartezeit und unkomplizierter bekommen?
  2. SandroM

    SandroM Homedesigner

    Hallo,
    das kenne ich und es ist extrem ärgerlich. Ewige Wartezeiten und eigentlich für ein Rezept. Das muss aber echt nicht sein, denn es gibt bessere Wege, um an die Arznei zu kommen. Ein sehr perfekter Weg ist dieser hier: http://www.expressdoktor.com/tramadol/ vollkommen unkompliziert und dennoch sicher und zuverlässig. Lese dich doch einfach mal einfach mal schlau, kannst ja selbst entscheiden, ob das was für diich ist.
  3. Creouraked

    Creouraked Homedesigner

    Ruf den Arzt dann zu dir, manche machen Krankenbesuche
  4. Lars86

    Lars86 Gast

    3 Stunden warten, 3 MInuten Arzt = Schmerzmittel oder Wochenlang damit Leben, um nach 6 Monaten festzustellen, dass wenn du früher zum Arzt gegangen wärst, es nicht für immer geblieben wäre. Warum geht ihr so sorglos mit euch um?
  5. DondrapersDrink

    DondrapersDrink Homedesigner

    Schmerzmittel sind nicht umsonst verschreibungspflichtig, weil man eben schnell davon abhängig werden kann. Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, vielleicht kann man die Schmerzen ja auch beheben bzw es ist ein Eingriff oder eine Therapie etc notwendig, statt nur Symptome zu bekämpfen
  6. Fabelwesen

    Fabelwesen Homedesigner

    Ich empfehle dir ohne die genauen Hintergründe erst mal kein verschreibungspflichtiges Mittel. Was ich dir empfehlen kann ist CBD - zum Beispiel ein Hanftee CBD - damit kann man die ersten Schmerzen lindern.
  7. SilviaL

    SilviaL Homedesigner

    Und ich empfehle Dir nicht mit Deiner Gesundheit zu spielen. Was sind 3 Stunden bei einem langen Leben?
  8. damian7

    damian7 Homedesigner

    Der erste Schritt bei der Schmerzbehandlung besteht darin, einen Termin mit Ihrem Therapeuten zu vereinbaren, um die Ursache für Ihre Schmerzen zu ermitteln und um herauszufinden, welcher Ansatz für die Schmerzbehandlung oft am effektivsten ist. Unter https://www.naturheilpraxis-phoenix.de gibt es die natürlichste Schmerztherapie in Dortmund Es gibt viele verschiedene Schmerzbehandlungsoptionen: Sie finden die richtige Behandlungskombination, um die benötigte Linderung zu erhalten. Der Schmerz ist real und er ist körperlich - das kann man nicht täuschen.
  9. Pichme

    Pichme Homedesigner

    Ich würde zum Arzt gehen.
    Kennst du die Ursache deiner Rückenschmerzen? Vllt die Ursache beseitigen und keine Schmerzen haben?
  10. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Auf keinen Fall ... sicherlich kann man mal eine Aspirin nehmen, aber der Schmerz länger als ein paar Tage bleibt, dann sollte man schon mal einen Arzt aufsuchen.
  11. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Hallo,

    Also rezeptpflichtige Medikamente würde ich NICHT auf eigene Faust nehmen. Ich kann mich meinen Vorrednern auch anschließen, Aspirin oder eine Ibu kann man mit Sicherheit bei Schmerzen nehmen, jedoch bekämpfen die Mittel ja nicht die Ursache des Schmerzes, sondern betäuben dieses lediglich. Um die Ursache zu bekämpfen und nicht langfristig von Tabletten abhängig zu sein, sollte auf jeden Fall ein Arzt konsultiert werden.

    Ich leide bereits seit einigen Jahren unter Rückenschmerzen und mir helfen eigentlich diverse Übungen am Besten und Massagen. An den Tagen an den die Schmerzen zu groß sind, nehme ich auch mal Schmerzmittel, aber das ist alles mit meinem Arzt abgesprochen. Ansonsten mache ich Übungen zur Muskelentspannung. Das hilft mir persönlich am Besten. Ich nutz dazu CDs von Minddrops mit Übungen zur progressiven Muskelentspannung und mache das Ganze einmal am Tag. Seitdem sind die Schmerzen einfach besser geworden und ich kann immer öfters auf Schmerzmittel verzichten. Vielleicht willst du das ja mal versuchen, wenn es dir so davor graut zum Arzt zu gehen.

    Auf jeden Fall würde ich keine rezeptpflichtigen Medikamente auf eigene Faust nehmen, sondern gerade mal alternative Heilmittel versuchen und die Ursache des Schmerzen bekämpfen, anstatt diesen nur zu betäuben.

    LG!

Die Seite empfehlen

Users found this page by searching for:

  1. expressdoktor erfahrungen

    ,
  2. https www expressdoktor com erfahrungen

    ,
  3. tramal. expressdokter