PC aufräumen

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von weinhagealwina, 16 November 2018.

  1. weinhagealwina

    weinhagealwina Homedesigner

    Hallo zusammen und guten Mittag, ein Freund von mir meinte letztens zu mir ich bräuchte ganz dringend ein Cleaning Programm für meinen PC. Auf meinem PC wäre eine Menge an Datenmüll. Was meint er denn damit? Ich weiß jetzt nicht, ob er da wirklich recht hat? Oder ist das wieder nur Geldmacherei? Der kauft sich nämlich immer so unnötige Sachen. Wenn ich die Fenster schließe, löscht sich dann nicht automatisch alles? Hab schon ein bisschen auf Google geschaut und da nur den C Cleaner gefunden. Scheint mir der einzige Anbieter zu sein. Kennt sich damit jemand aus? Danke im Voraus.
  2. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Leider löschen sich die ganzen Daten nicht automatisch. Im Gegenteil, der ganze Datenmüll sammelt sich dann auf deinem Computer an und kann ihn dann auf lange Zeit sogar verlangsamen. Auf den meisten Handys hat es dafür extra vorinstallierte Software, sodass man da nichts zusätzlich raussuchen muss. Für den PC kenne ich allerdings auch nur CCleaner. Die Software ist halt ziemlich dominant und in Berichten zu dem Thema fallen auch irgendwie keine anderen Namen. Vielleicht gibt es aber in dem Forum hier noch irgendeinen Experten, der sich mit solchen Programmen ein wenig besser auskennt. Würde dir auf jeden Fall empfehlen, so eine Software zu downloaden.
  3. urust

    urust Homedesigner

    Hallöchen, ja so unrecht hat dein Freund gar nicht. Wie bereits gesagt wurde löschen sich die Daten nicht automatisch und der ganze Datenmüll und kann dann wirklich die gesamte Leistung verschlechtern. Der Marktführer ist wirklich der CCleaner aber es gibt auch Alternativen wenn man den nicht nehmen will oder aus welchen Gründen auch immer, Dafür kannst du mal unter https://www.ccleaner-download.de/alternativen/ schauen. Da wird das alles ziemlich gut und verständlich beschrieben. Meines Wissens nach kannst du da auch den CCleaner direkt downloaden. Den hab ich selber auch. Hast du sonst noch Fragen dazu? Ansonsten wünsch ich dir ein schönes Wochenende. LG
  4. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Hallo,

    Hast du deinen PC inzwischen ein bisschen aufräumen können? Würde mich mal interessieren. Also wir haben auf der Arbeit ein neues System, mithilfe welchem sich Daten strukturieren lassen und daraus dann nützliche Informationen gezogen werden. Vielleicht ist das ja was für dich. Wir haben die Software von dem Anbieter: https://ephesoft.com/de/ und sind wirklich sehr zufrieden damit. Ich weiß jetzt nicht inwiefern das was für dich ist, aber vielleicht kannst du ja damit was anfangen. So ensteht nämlich erst gar kein durcheinander mit Daten, weil Prozesse gleichsam auch automatisiert werden.

    Hier ein kleiner Auszug von der Seite als weitere Erklärung:
    [...] den vollen Überblick auch über größere und unstrukturierte Dokumentenvolumen zu behalten sowie die enthaltenen Informationen sinnvoll auszuwerten, zu klassifizieren und zu extrahieren [...]

    Dein Kommentar ist zwar schon ein bisschen her, aber vielleicht konnte ich dir ja trotzdem ein bisschen weiterhelfen. Ich schiebe es auch die ganze Zeit vor mir her die Daten auf meinem Laptop zu sortieren, vielleicht werde ich es mal auf der Arbeit mit der neuen Software versuchen. Ohne kann das Ganze noch ein bisschen aufwendig sein, insbesondere wenn man gerne Daten aller Art hortet, so ich das leider die meiste Zeit über tue.

    LG!
  5. Twinx

    Twinx Homedesigner

    Ich kann laut sagen, dass dein Freund recht hat.
    Solche Programme braucht man halt auf dem PC, wenn man will, dass immer alles gut läuft. Den PC muss man ständig aufräumen mit so einem Cleaner, damit es nicht eine Menge an Datenmüll gibt.

    Außerdem gibt es da noch andere Programme, die wirklich ein Muss sind. Viel wichtiger ist, ein gutes Antivirus-Programm zu haben. Ich meine, man kann nie wissen, was passieren kann, deswegen sollte man gucken, dass man immer geschützt ist. Letztens hab ich ein sehr gutes Antivirus-Programm dank Vergleich gefunden (auch hier schauen) und kann es locker weiterempfehlen.
    Wenn man wirklich nur das Beste will, dann macht man halt einen Vergleich.

    Grüß!
  6. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Schon geschafft?
  7. Graha

    Graha Homedesigner

    Wie ging es weiter damit?
  8. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Wenn du schon so viel Probleme mit dem PC hast, kann es nicht nur an den Daten liegen, dass er langsam ist, es kann auch daran liegen, dass er viele Viren eingefangen hat. Daher würde ich dir empfehlen eine neue Windows Installation machen zu lassen und dir dann ein tolles Antivirus System besorgen.

    Also was Ähnliches habe ich für meine Firma gemacht, wobei ich durch die Hilfe von https://www.server-eye.de/server-monitoring/ eine tolle Software fürs Server Monitoring gefunden habe, wobei sie auch ManagedAntivirus-Software Lösungen haben, ihre Lösungen kann man auch schon kostenlos ausprobieren.

    LG
  9. Torstenn

    Torstenn Homedesigner

    Hi Leute, ich brauche eure Hilfe. Welches Antivirus benutzt ihr denn bei der Arbeit? Ich benötige ein neues Antivirusprogramm und bin total ratlos. Ich habe mich im Netz ein bisschen informiert, aber die Auswahl ist ja wirklich riesig. Könnt ihr denn eine bestimmtes Antivirus empfehlen?? Mir wurde von einigen Leuten seculution empfohlen? Benutzt es jemand von euch im Büro? Welche Vorteile hat dieses Antivirus genau. Ein Bekannter meinte, dass es die beste Wahl wäre, da es momentan zu den besten Produkten gehört. Liebe Grüße
  10. Ziegele

    Ziegele Homedesigner

    Ich könnte langsam einen neuen Monitor gebrauchen, aber ich habe so recht
    keine Vorstellung welcher Monitor es sein soll. Welche könntet ihr mir denn
    aktuell empfehlen? Vielleicht Eizo Monitore?
  11. lotika

    lotika Homedesigner

    Wie ging es weiter damit?

Die Seite empfehlen