NFC Tags und Trigger App

Dieses Thema im Forum "Wohnideen & Raumgestaltung" wurde erstellt von Seidenfrau, 29 Dezember 2017.

  1. Seidenfrau

    Seidenfrau Homedesigner

    NFC Tags und Trigger App

    Hab mich neulich das erste Mal eingehend mit der NFC Techologie und ihren Möglichkeiten beschäftigt. Und würde euch gerne die Vorzüge im Alltag aufzeigen.

    Da es möglich ist, den Chip per Trigger App selbst zu Programmieren.
    Hierzu ein paar der Möglichkeiten.
    1. Weckerstellen: Durch eine Berührung von Smartphone und NFC Tag ist es möglich das Telefon Lautlos zu stellen, WLAN aus zu schalten und zusätzlich noch einen Wecker zu stellen:)

    2. Für den Morgenmuffel: Ihr könnt euch selber aus dem Bett zwingen, in dem sich der Wecker erst dann ausschaltet, wenn ihr einen weiteren NFC Tag im Bad/ Kaffeemaschine … berührt.:rolleyes:

    3. Waschen auf Zeit: Wer kennt das nicht, man hat genau 3 Stunden Zeit um 2 Maschinen zu waschen, jede Minute zählt. Den Timer vergessen wir meistens und am Ende reicht es doch nur für eine. Ein weiterer Tag an der Waschmaschine stellt auch hier automatisch einen Timer für die Waschzeit.

    4. Für die, mit unmöglichen WLAN Passwörtern: „Wie ist denn das WLAN Passwort bei dir?“ Wer kennt die Frage? Anstatt wieder irgendwo das lange und komplexe Passwort auszukramen kann, kann auch hier ein NFC Tag helfen und einen Freund mit einer einzigen Bewegung mit dem Haus WLAN verbinden ;)

    Und dies sind nur die Alltagsanwendungen, es gibt so viele andere tolle Möglichkeiten. Gerade für die Werbebranche ist es eine tolle Erweiterung. Visitenkarten und kleine Werbegeschenke können mit den Stickern versehen werden. So muss der Kunde die Email Adresse nicht mehr umständlich eingeben, sondern bekommt sie direkt auf das Handy.:)
    Ein Freund von mir hat sich nun ein paar Personalisierte Tassen für seine Angestellten bei Sinnup bestellt.

Die Seite empfehlen