Neues Bett für Seniorin

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von Madarkes, 17 Dezember 2018.

  1. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Hallo zusammen,
    unsere Nachbarn haben letzten Monate die Mutter des Mannes bei sich zu Hause aufgenommen. Langsam aber sicher braucht sie wohl immer mehr Hilfe bei alltäglichen Sachen und alleine in ihrer Wohnung wollte meine Nachbarn sie nicht lassen. Das mit dem Autofahren hat sie zum Glück schon vor einer ganzen Weile aufgegeben, da sie nach einem kleineren Unfall selbst gemerkt hat, dass es nichts mehr bringt. Man liest ja ziemlich oft in der Zeitung von Senioren, die einen Unfall verursacht haben, weil sie eben keine besonders schnelle Reaktionszeit mehr haben. Jetzt gibt es das Problem, dass sie nur ein relativ hohes Gästebett für die Mutter haben. Was sollten sie sich dann am besten jetzt für ein Bett anschaffen?
  2. Raymaractron

    Raymaractron Homedesigner

    Hey, also versteht ihr euch sehr gut mit euren Nachbarn oder wie ist das? Es ist nun mal üblich, dass Senioren in einem gewissen Alter eine bestimmte Pflege benötigen. Und es ist auch klar, dass man für alles auf die Sicherheit des alten Menschen setzt. So sollte es auch sein. Ich kann euch die Pflegebetten Burmeier empfehlen, da wird sie sich bestimmt sehr wohlfühlen. Solche Betten sind auch einfach verstellbar für sie, sodass sie nicht immer die Hilfe von anderen braucht. Ich denke auch, dass der Preis in Ordnung ist für alle. Also das ist meine Meinung, aber würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen.
    Madarkes gefällt dies.
  3. urust

    urust Homedesigner

    Guten Morgen zusammen,
    ich musste gerade auch etwas überlegen, als ich gelesen habe, dass du über eure Nachbarn schriebst. Ist das Verhältnis so gut, dass du dir solche Sorgen machst? Ich frage nur, weil es eben nicht so üblich ist. Aber finde ich schön, dass zwischen Nachbarn ein solcher Zusammenhalt herrscht. Das gibt es auch nicht so oft.
    Bei meinem Opa war es damals nicht anders, irgendwann haben wir ihn auch bei uns aufgenommen. Sein Bett hat er allerdings von seiner Krankenkasse bekommen, ohne irgendwelche zusätzliche Kosten. Also falls du nicht weiterkommst, dann kannst du immer noch vorschlagen, dass sie bei ihrer Krankenkasse nachhaken.
    Madarkes gefällt dies.
  4. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Danke Leute für die schnellen Antworten!
    Unsere Nachbarschaft ist eine sehr herzliche Gemeinde. Wir leben nicht in einer Großstadt, wo sich keiner untereinander Grüßt. Zieht in die ländliche Gegend dann lernt ihr die nette Nachbarschafts Gemeinde kennen. Natürlich kann man auch beim Nachbarn Pech haben.

    Das mit dem Pflegebett Burmeier ist genau das perfekte Bett für meinen Nachbarn. Das werde ich ihm gleich morgen empfehlen. Danke dafür!
    Ja das mit der Krankenkasse ist die bessere Lösung. Leider bekommt man erst ein Krankenbett, wenn die Pflegestufe ausreichen hoch ist.
  5. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Habt ihr schon was passendes gefunden?
  6. urust

    urust Homedesigner

    Das ist aber echt Toll, das bei euch das Gemeindeleben so innig ist. Ich muss gestehen, ich habe selbst mal ein einem Dorf einige Jahre gelebt. Keine 3000 Einwohner mit Kinder hatte das. Aber so innig war das Gemeindeleben nicht. Kann auch sein, das man da erst Zugang finden muss. Also ins Vereinsleben. Habe gehört von anderen, das eigentlich alle in irgendeinem Verein da waren. Sei es der Fussballverein, Tennisverein, Musikverein oder Schützenverein. Aber alle diese vier Vereine sagen mir nun Mal nicht zu. Ich wollte mich auch nicht zu etwas zwingen, was ich nicht mag. Nur damit ich Teil der Gemeinde bin. Deswegen bin ich dann auch ohne Probleme weitergezogen.
  7. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Ich glaube, ich kann da von Hilfe sein. Eigentlich gibt es in diesem Fall schon ein paar Optionen, die sich lohnen könnten, doch man sollte gucken, dass man wirklich nur das beste hat.

    Ich kann vollkommen verstehen, welche Probleme mit so hohen Bett vorkommen, deswegen kann ich etwas viel Besseres und Praktischeres empfehlen. Es handelt sich dabei um ein Lattenrost, das elektrisch höhenverstellbar ist. Auf https://elektrisches-lattenrost.de/lattenrost-elektrisch-hoehenverstellbar/ kann man sowas finden und sogar einen Vergleich machen, um wirklich nur das beste zu bekommen.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass sowas den Nachbarn von Hilfe sein konnte, es würde mich sehr freuen.

    Melde bitte, was es am Ende war.

    Grüß!
  8. mariola

    mariola Homedesigner

    schon was gefunden ?

Die Seite empfehlen