München | Architektur am Ackermannbogen

Dieses Thema im Forum "Architektur und Bauen" wurde erstellt von Aiko, 18 Mai 2014.

  1. Aiko

    Aiko Homedesigner

    Schöne neue Rubrik! Dann will ich mal mit den "Schönen Orten" anfangen! War am Wochenende bei Freunden in München im Ackermannbogen. Das ist ein Teil in München der vor ein paar Jahren in einem ganz innovativen Ansatz bebaut wurde - teil in Baugemeinschaften und vielen verschieden sonstigen Bauträgern. Herausgekommen ist ein buntes und grünes Quartier in dem es alles gibt - ideenlose Architektur nach dem Motto "hier muss viel unterkommen und es soll wenig kosten" bis hin zu echt schönen Häusern die in Baugemeinschaften entstanden sind. Viele junge Familien leben dort - es wirkt alles bunt, jung, ungezwungen und erfrischend durcheinandergewürfelt. Der Olympiapark ist nicht weit so dass auch viele Grünflächen in direkter Umgebung sind. Ein paar architektonische Highlights sind mir aufgefallen - habe die gleich mal fotografiert und teile sie hier mit euch: Ackermannbogen_Architektur.jpg Ackermannbogen_Holzhaus.jpg

    Für mich ein Beispiel sehr gelungener Reihenhausarchitektur - und dass in einer typischen Siedlung die auf dem Reißbrett entstanden ist. Hier scheinen einzelne Baugemeinschaften echt noch kreative Architektur umgesetzt zu haben - jenseits dem Standard. Solche Beispiele sollte es mehr geben!! Hat hier jemand noch weitere schöne Beispiele? Weitere Infos zum Gebiet Ackermannbogen (Wohnungen, Neuigkeiten, Kommune-Infos) gibts hier.

Die Seite empfehlen