Laminat reparieren

Dieses Thema im Forum "Heimwerkern & Renovieren" wurde erstellt von BobDylan, 15 März 2012.

  1. BobDylan

    BobDylan Homedesigner

    Hallo,
    in meiner Wg hab ich in meinem Zimmer einen Laminatbode, der wohl der untersten Qualität ist.

    Obwohl ich immer nur auf Socken gelaufen bin und mit spezial Reinigungsmittel Nebelfeucht gewischt hab sind jetzt größere Flächen vom Laminat abgeblättert. Mit einem normalen Reperaturset (wo mit Wachs und verschiedenen Farben gearbeitet wird) kann ich aber nichts anfangen. Die sind nur dazu geeignet um millimetergroße Schäden zu übermalen und zu versiegeln. Hat jemand ne Idee wie ich größerer Flächen reparieren kann?
    Die Tiefe der Schäden ist nur hauchdünn (wie gesagt es ist nur leicht abgeblättert) aber der umkreis beträgt mehrere Centimeter. Hab schon überlegt ob es vielleicht Klebefolien in Laminatmusterung gibt oder so.

    Liebe Grüße...
  2. Mattis

    Mattis Homedesigner

    Hi Bob, hatte ein ähnliches Problem und bin aber neben Farben und Wachs nicht fündig geworden - Folien, etc. zur Ausbesserung gibt es nicht. Versuche alles mögliche mit der Farbe / Wachs hinzubekommen. Alternativ - das hatte ich aber nicht probiert - kann man ggf. neues Laminat kaufen und die obere Schicht dort ablösen (Wasser, etc.) und auf das bestehende Laminat aufkleben. Ist aber nur ein Workaround. Die letzte Möglichkeit wäre ein kompletter Austausch von Teilen des Laminats - sicher am kompliziertesten. Viel Erfolg!
  3. BobDylan

    BobDylan Homedesigner

    Vielen Dank, die Idee mit dem bestehenden Laminat aufkleben klingt gar nicht mal schlecht. Muss halt nur eins finden, das ziemlich ähnlich aussieht.
    Ich weiss nicht aus welchem Markt das bisherige kommt.

    Ich guck mich einfach mal um
  4. Mattis

    Mattis Homedesigner

    Bin auch mal gespannt - freue mich auf Feedback wenn die Laminatreparatur erfolgreich war!
  5. BobDylan

    BobDylan Homedesigner

    Deine Idee hat leider nicht geklappt.
    Hab mich jetzt für den aller-einfachsten Weg entschieden, und einen Teppich drüber gelegt.
    Trotzdem werd ich mir wohl noch was einfallen lassen müssen, wenn ich dann irgendwann mal wieder ausziehe.

    Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe!!!
    Mattis gefällt dies.
  6. Mattis

    Mattis Homedesigner

    Hallo, schade - aber der Teppich ist auch eine kreative Idee zum Laminat reparieren :)
  7. Lapin

    Lapin Homedesigner

    Laminat lässt sich gut selbst verlegen. Früher wurde es meistens verklebt, heute gibt es das so genannte Klick-Laminat. Dabei werden die einzelnen Dielen einfach ineinander geschoben. Das erleichtert auch den Austausch einzelner Dielen, wenn sich mal ein Loch nicht so einfach kaschieren lässt. Dafür muss das Laminat aber bis zu beschädigten Stelle auseinander genommen und später wieder zusammengeschoben werden.
  8. Karin2016

    Karin2016 Homedesigner

    Bei mir war es ähnlich, ich habe mich am Ende von meinem Laminat ganz getrennt

Die Seite empfehlen