Holzmöbel

Dieses Thema im Forum "Wohnideen & Raumgestaltung" wurde erstellt von urust, 24 August 2018.

  1. urust

    urust Homedesigner

    Guten Morgen,
    meine Möbel nerven mich schon seit geraumer Zeit ein wenig.
    Als ich vor Jahren in die Wohnung gezogen bin, musste unbedingt alles in der Hochglanzoptik sein. Mittlerweile kann ich das nicht mehr sehen und es wird dringend Zeit für neue Möbel.
    Ich habe mir etwas mit Holz vorgestellt. Aber irgendwie fände ich so etwas naturbelassenes voll schön, aber das hab ich in keinem Möbelhaus bisher gefunden. Wisst ihr wo ich da schauen kann?
  2. weinhagealwina

    weinhagealwina Homedesigner

    Hi,

    ich glaube so wie dir geht es vielen. Wenn man von Zuhause auszieht und sich zum ersten Mal um die Einrichtung der eigenen Wohnung kümmern muss dann greift man meistens auf die bekannte Möbelhaus Marke aus dem Norden zurück ;). Mit der Zeit ändert sich aber der Geschmack und man möchte keine 0815 Möbel mehr besitzen. Deshalb würde ich dir raten einfach mal hier vorbei zu schauen:
    https://www.holzunique.de/product-all.php
    Die haben wirklich geniale Möbelstücke. Ich habe mir schon einen Esszimmertisch auf der Seite gekauft und bin von der hochwertigen Qualität wirklich fasziniert.
  3. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Auf Ebay bieten oft Leute ihre alten, sogar antiken Möbelstücke an. Hab mir da auch schon einen schönen alten Schrank bestellt und ihn abgeschliffen und neu lackiert. Sieht echt wirklich toll aus.
  4. pieter

    pieter Homedesigner

    Warum baust du deine jetzigen Möbel nicht einfach um? Da gibt es doch verschiedene Möglichkeiten. Einfach die Oberfläche abschleifen und dann eine etwas ältere Farbe drauf streichen. Man könnte auch die Türen abschrauben und Lamellentüren anbauen. Sieht etwas leichter aus und hat auch eine super Holzoptik. Eignet sich hervorragend für etwas größere Schränke, wie Kleiderschränke oder ähnlichen. Schau mal auf https://www.holz-direkt24.com/moebe...ueren/offene-lamellentuer-kiefer-993x494x21mm da kannst du dir ein Bild davon machen, wie das ganze in etwa aussehen kann.

    Du kannst aber auch mal Bilder von deinem jetzigen Möbel schicken, dann kann man sicherlich noch den einen oder anderen Ratschlag geben. Man muss nicht immer gleich alles neu kaufen, wenn man aus den aktuellen sicherlich einiges machen kann. Wir machen das schon seit Jahren so und kaufen uns kaum neue Möbel. Manchmal bauen wir auch einfach nur die Türen ab und nutzen es aus Regal. Je nachdem wie man es gerade braucht oder wie es auch in die Wohnung passt.
  5. Twinx

    Twinx Homedesigner

    Für was hast du dich entschieden und welche Möbel hast du bestellt? Ehrlich gesagt hatte ich eine ähnliche Erfahrung gemacht und wegen den neuen Holzmöbel würden kratzer im Laminat entstanden.

    Daher suchte ich online nach einer guten Lösung und fand dass, Filzgleiter die perfekte Lösung dafür sein können. Somit würde ich dir empfehlen auch solche Filzgleiter auf deine neue Holzmöbel zu setzen, so wirst du keine Kratzer auf dem Boden bekommen.

    Solche Filzgleiter habe ich hier gefunden und neben Filzgleiter haben sie auch andere Selbstklebeprodukte wie Insektenschutz, Klebebänder, Klettbänder, verschiedene Werkzeuge und vieles mehr.

    Mit freundlichen Grüßen
  6. enter

    enter Homedesigner

    Hi,
    schau dich doch mal im Net um. Es gibt mittlerweile sehr viele Online-Shops, wo man seine Möbel ganz einfach vom Sofa aus bestellen kann.
    Ich habe mir neulich eine neue Küche online konfigurieren lassen, und bekam dazu noch einen tollen Rabatt.
    Tschüss
  7. mariola

    mariola Homedesigner

    Wenn du dich dann für Holzmöbel entscheiden solltest dann wäre es für dich wirklich gut, dass du dich vorher informierst wie man denn Holzmöbel am besten pflegt. Denn wenn man sie nicht richtig pflegt kann es auch mal schnell dazu kommen, dass die kaputt gehen.
    Aus dem Grund lohnt es sich auf jeden Fall einfach mal vorher im Web zu schauen.

    Auch ich habe mich in dem Sinn schlau gemacht und habe dabei unterschiedliche Informationen gefunden. Empfehlen kann ich dir, dass du dich mal bei https://www.antondoll.de/reingung-von-massivholzmoebel umschaust denn dort findet man ganz gute Tipps dazu, wie man Holzmöbel am besten pflegen sollte. So aufwendig ist es nicht :)

    Ansonsten kann man sich auch einfach vor Ort in einem Laden beraten lassen.

    Was war denn deine Entscheidung ?
  8. Leandra

    Leandra Homedesigner

    Gebrauchte Möbel finde ich auch immer eine gute Alternative. Einzelne alte Stücke können sehr gut mit modernen und schlichten Formen kombiniert werden und lassen die Raumwirkung gleich viel freundlicher und wärmer wirken. Wenn dir das Aufbereiten zu aufwendig ist, wir haben unsere letzten Holzmöbel bei https://www.mia-moebel.de/ gekauft. Hauptsächlich aber auch aus dem Grund, weil wir keinen passenden Schrank für unsere Nische im Wohnzimmer gefunden haben und der Schreiner war uns dann zu teuer. Die Pflege finde ich jetzt nicht wirklich aufwendig. Unser Schrank ist gewachst und wird so auch nicht stark beansprucht. Bei unserem Esstisch ist das etwas anders, der ist geölt und bekommt schon einiges mit in seinem Leben. Aber auch hier wische ich mit einem angefeuchteten Tuch ab und trocken nach und öle ihn ein Mal im Jahr, was jetzt auch nicht so viel zeit in Anspruch nimmt. Der Vorteil bei Naturholzmöbeln finde ich, kleine Macken und Kratzer lassen sich schnell und einfach entfernen. Mit Kindern finde ich das besonders toll, denn da leiden Möbel schon etwas. Die Delle auf einer alten Bauernkommode konnte ich sogar ganz einfach mit einem feuchten Lappen und einem Bügeleisen kaschieren.
  9. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Wie ging es damit weiter

Die Seite empfehlen