Haus auf Sylt kaufen

Dieses Thema im Forum "Haus / Wohnung kaufen" wurde erstellt von Phunk, 29 Mai 2019.

  1. Phunk

    Phunk Homedesigner

    Hallo Zusammen,

    ich bin neu hier und wir sind gerade in Planung, uns ein Haus auf Sylt zu kaufen. Da wir noch Berufstätig sind, sollte es vorerst ein Ferienhaus sein. Später wollen wir aber nach Sylt ziehen und unsere letzte Tage da verbringen. Wir haben einen EK von knapp 100k Euro und können über die Bank noch eine weitere stolze Summe aufbringen. Bevor wir das aber tun, möchten wir gern wissen, ob man die Suche nach einer geeigneten Bleibe, über einen Makler machen oder selbst auf die Suche gehen sollten. Wenn man selbst sucht, dann wird das wahrscheinlich viel länger dauern, wo ich dann das Problem mit der Bank sehe, weil dann die Laufzeit auch angepasst werden muss. Und jeder weiß, man wird nicht jünger. ;-)

    Liebe Grüße und Danke
  2. pieter

    pieter Homedesigner

    Also wenn die Sache mit dem Budget schon geklärt ist, worauf dan warten? Sucht euch einen Makler und auf gehts. Ihr geht weiter normal Geld verdienen und der Makler sucht euch eure Traumvilla (Traumhaus). ;-) Wünsche euch viel Erfolg, die Idee ist auch voll super.
  3. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Wir haben das auch gemacht, ist aber schon einige Zeit her. Damals sind wir auch über einen Makler gegangen, weil uns aus ähnlichen Gründen die Zeit gefehlt hatte. Für uns ist es aber ein Ferienhaus, um auch mal aus dem Alltag zu flüchten. Das soll es auch so bleiben, denn auch ein Ort wie Sylt kann schnell einfach normal sein, das wollen wir uns nicht nehmen.

    Warum ein Makler? Ein Makler ist besser vernetzt, kennt die Top Immobilien, die nicht auf irgendwelchen Portalen stehen, würde ja auch sonst keinen Sinn machen. Ich meine warum, sollte denn jemand sein Haus auf ein Portal setzen UND gleichzeitig einen Makler für den Verkauf engagieren. Genau, das würde nichts bringen. Unser Makler war damals https://www.wellmann-immobilien-sylt.de/ und er hat für uns, das perfekte Traumhaus (wie hier schon mal erwähnt) gefunden. Ich würde euch aber ans Herz legen, lasst euch Zeit. Ihr wollt in ein paar Jahren da wohnen, da sollte es schon das für euch perfekte Haus sein.
  4. Glenn322

    Glenn322 Homedesigner

    Das Haus ist ein guter Weg, um gut und bequem zu leben. Also kauf wer nicht die Wohnung luit.
  5. Cheenzano

    Cheenzano Homedesigner

    Ja, das ist wahr, die Wohnung wird Ihnen nicht alle Empfindungen geben, die Sie von einem privaten Haus bekommen.
  6. Madarkes

    Madarkes Homedesigner

    Würde definitiv auch direkt einen Makler empfehlen, vor allem da ihr euch offensichtlich a) nicht auskennt und b) wie du sagst ja noch ein" stolzes Sümmchen" von der Bank bekommen werdet. Wenn es da also um quasi eure ganzen Ersparnisse geht für die Investition in das Heim eures Lebensabends, dann wär mir das definitiv die Maklerprovision wärt. Viel Erfolg wünsche ich.
  7. Ziegele

    Ziegele Homedesigner

    Sylt ist wirklich wunderschön, wir haben dort schon einige Male Urlaub gemacht.
    Letztens haben wir dort Räder gemietet, also vorab online bei
    https://www.sylt-fahrrad.de/ - wir haben zwei wunderbare Fahrradtouren auf Sylt gemacht.
  8. Nussknackerin

    Nussknackerin Homedesigner

    Sylt stelle ich mir auch wirklich traumhaft vor. Da würde ich gerne mit dir tauschen!
  9. MarkyH

    MarkyH Homedesigner

    Nicht vergessen das Abwassersystem zu prüfen.Ich empfehle diese Adresse. Viele Abwasserleitungen durchlaufen ihre gesamte Lebensdauer problemlos. Abwasserleitungen sind passive Rückhaltesysteme, im Gegensatz zu unter Druck stehenden Wasserdienstleistungen. Es ist weitaus wahrscheinlicher, dass ein konstanter Druck die Wasserleitungen beeinträchtigt, die dazu neigen, an Armaturen zu lecken oder bei Temperaturen unter Null zu gefrieren. Abwasserleitungen unterliegen auch einem geringeren Durchfluss als Entwässerungsleitungen, die bei starkem Regen einen massiven Wasserabfluss verursachen

Die Seite empfehlen