Günstiges Gartenhaus?

Dieses Thema im Forum "Möbel Onlineshops" wurde erstellt von SanSan, 28 Februar 2014.

  1. SanSan

    SanSan Homedesigner

    Hi,

    wir sind gerade auf der Suche nach einem günstigen Gartenhaus, es sollte so ca 2,5 bis 3 Meter breit und lang sein.
    Die Form des Daches ist eigentlich egal kann auch ruhig ein 5 Eck-Gartenhaus sein.
    Schön wäre ein helles Holz da unsere Gartenmöbel auch eher hell sind.
    In Baumärkten hab ich leider nicht das richtige gefunden, daher hab ich mir gedacht frag ich einfach mal hier nach vielleicht habt ihr ja einen Tip für mich. :):)
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 Mai 2014
  2. MarkyH

    MarkyH Homedesigner

    Wenn man mehr als die vorgefertigten Gartenhäuser aus den Baumärkten will, sollte man im Internet auf der Seite http://www.gartenhaus-nach-mass.de nachschauen. Hier wird die Möglichkeit angeboten das Gartenhaus in ein Wunschhaus umzuwandeln wo man selbst bestimmt wie groß es sein muss oder/und wie es aussehen soll. Hier gibt es eine sehr große Auswahl an Ausstattungsmerkmalen wie Dachneigungen, Fenster, Türen, Farben uvm. aus welchen man wählen kann um genau das Gartenhaus zu planen das man sich in seinem Garten wünscht
  3. LudwigB

    LudwigB Homedesigner

    Schon mal eine Schreinerei oder Zimmerei gefragt, die Dir das Haus nach Deinen Vorgaben bauen. Haben wir vergangenes Jahr gemacht. Gerade im Winter hatte er nicht soviel zu tun, und war gleichzeitig froh, sein altes Holz zu verbauen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Und es ist etwas individuelles, das kein anderer mehr hat.
  4. Klara

    Klara Homedesigner

    Hey, denke auch, dass es am besten ist das Gartenhaus nach Mass entwerfen zu lassen. Denn so kann man sich sicher sein, dass das Gartenhaus genau in den Garten passt, ohne unnötig Platz zu beanspruchen. Mann kann das heutzutage ganz einfach online entwerfen lassen. Was ich dir aber noch mitgeben möchte, ist, dass du am besten vorher prüfen solltest, ob du eine Baugenehmigung für den Bau brauchst. Damit es keinen Ärger mit dem Ordnungsamt gibt. Viele Grüße
  5. miss_flower

    miss_flower Homedesigner

    Grüßt euch!!
    Als erste Idee wären mir auch die Baumärkte eingefallen... aber wenn die nichts haben, was den Anforderungen entspricht, dann sollte man sich logischerweise nach einer anderen Möglichkeit umsehen. Ganz krass gesagt: man könnte so ein Gartenhäuschen auch selber bauen. Gut... dafür muss man gewisse handwerkliche Fähigkeiten aufweisen und gut mit Holz umgehen können. Aber vielleicht gibt es ja einen Verwandten in der Familie, der beruflich viel mit handwerklichen Tätigkeiten zu tun hat... irgendwie gibt es doch immer diesen einen Onkel in der Familie, der sowas machen kann. So habe ich auf jeden Fall das Gefühl! :D
    Da ich nur eine Terrasse habe, ist das Vorhaben eines Gartenhäuschen noch nie entstanden. Bei meinen Eltern, die über einen großen Garten verfügen, kam dieser Gedanke vor 2 Jahren. Da stand aber am Anfang schon fest, dass sie es selber bauen wollen mit der Hilfe des eben genannten Onkels. Der Fokus bei der Errichtung des Häuschen lag auf Funktionalität und weniger auf Optik. Denn im Winter dient das Häuschen als Lager oder Schuppen. Ein paar Regale sind aufgebaut worden, das Licht kommt aus einem Leuchter, wie diesen hier, und ein einfacher Tisch steht mitten im Raum. Ganz einfach, wie meine Eltern es haben wollten. Aber ehrlich gesagt: sieht es echt gut aus!

    Na ja... hoffentlich konnte ich ein wenig helfen! LG.
  6. Jan-Kul

    Jan-Kul Homedesigner

    Ich schließe mich hier mal an: Wir bauen gerade neu - ohne Keller - und da ist ein Gartenhaus shcon sinnvoll. Auch wenn wir mit ca 300m2 genug Platz füs übliche haben werden.

    Ich finde es sehr wichtig dass das Design zum Haus passt. Die Weka Designhaus Kollektion finde ich recht cool. Wär das nicht auch was für dich?
  7. Renee

    Renee Homedesigner

    Hey Leute, muss auch meinen Senf dazu geben. Also, da gibt es wirklich viele Möglichkeiten. Finde, dass selbstgebaute Gartenhäuser was Besonderes sind, aber wenn man nicht handwerklich begabt ist, sollte man lieber die Finger davon lassen. Weiß, wovon ich spreche, mein Vater hat drei Jahre lang versucht ein eigenes Gartenhaus zu bauen. War ein kompletter Reinfall. Wir sehen uns derzeit einige Gartenpavillons im Netz an, da die Baumärkte nur die üblichen Modelle anbieten. Bin so auf diese Seite https://www.butenas.de/pavillons.html gestoßen, die eine sehr große Auswahl hat.

Die Seite empfehlen