Eure Tipps für einen easy Umzug?

Dieses Thema im Forum "Heimwerkern & Renovieren" wurde erstellt von Materich, 10 Juli 2019.

  1. Materich

    Materich Homedesigner

    Hi,

    ich bin es ehrlich gesagt leid Umzüge selbst zu machen und wenn es nach mir gehen würde ist das ab einem bestimmten Alter einfach nicht mehr selbst händelbar :)
    Ich persönlich würde also eine Firma beauftragen oder mind. Hilfe über Ebay Kleinanzeigen engagieren. Leider ist dem nicht so bei meiner Nichte. Die beginnt jetzt eine Lehre in Hamburg und zieht aus dem Elterlichen Nest aus. Hilfe der Familie inklusive. Da ich am nächsten an ihr dran wohne und ihre Eltern quasi den Auszug und ich den Einzug manage... Hilfe! Tipps! Her damit!
    Was fällt euch ein, damit es möglichst schnell und easy geht.
  2. SaBiene

    SaBiene Homedesigner

    Für die Vorbereitung Kartons schon packen und Möbel auseinander bauen. Als erstes die Kisten ins Auto und ganz vorne die Möbel. So werden zuerst die Möbel geschleppt und können als erstes aufgebaut werden. Aber auch nur so wenn es vom Platz her passt im Transporter? LKW? PKW? Das einzig sperrige würde denke ich mal das Bett und der Kleiderschrank sein? Ansonsten fällt mir nur der Spruch ein: Viele Hände schnelles Ende. Also viele Freunde, Bekannte und Familie fragen. Wenn dann noch Essen und Getränke von euch gestellt werden ist die Stimmung auch gleich viel besser, meiner Erfahrung nach ;)
  3. Erdmann

    Erdmann Homedesigner

    Ich bin quasi schon Umzugsexperte und muss zustimmen: Gute Vorbereitung ist alles.
    Alles auseinander bauen und Kisten packen ist ja obligatorisch. Am besten schon in der Wohnung alles nach vorne, was als erstes ins Auto soll.
    Wahrscheinlich wird sie nicht viele Dinge haben, wenn sie aus dem Elternhaus auszieht, aber sollte alles in richtige Kartons und nicht in unterschiedliche, denn so lässt es sich leichter stapeln und auch tragen. Wenn man keine Kisten über Ebay KA besorgt (die sind meist auch nur zusammengesucht), dann am besten alle bei einem Händler kaufen. Nicht im Baumarkt, wo sie super teuer sind, sondern besser beim Händler: https://www.kartonara.de/umzugsmaterial/ Umzüge sind ohnehin schon mit einigen Ausgaben verbunden.
    Als letzter Punkt: Verpflegung und Zeitmanagement. Viele Leute haben sicher Lust, bei beiden Packaktionen zu helfen, manche können nur zu einem Umzugstermin. Darauf kann man Rücksicht nehmen.
  4. iman

    iman Homedesigner

    mhhm... umzug war nicht für mich :D lch kann dir ein tipp geben ! einfach nicht umziehen XD

Die Seite empfehlen