Endlich Haus gefunden nun muss Baukredit her..

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von sandra73, 29 März 2016.

  1. sandra73

    sandra73 Gast

    Hallo,
    nachdem wir jetzt schon länger nach einem Haus zum Kaufen gesucht haben konnten wir es auch endlich finden. Ein Bekannter hat uns angerufen und uns das Haus empfohlen (dafür sind wir ihm sehr dankbar).
    Was wir benötigen ist ein Baukredit. Wer hat Erfahrung damit und kann uns sagen was wichtig ist bei so einem Kredit? Wer hat die besten Zinsen und sollte man überhaupt den Anbieter nehmen mit den niedrigsten Zinsen?
    Vielen Dank!
  2. enter

    enter Homedesigner

    Es geht natürlich erst mal um den Zinssatz und klar sollte der niedrig sein. Nur gibt es auch einige andere Dinge zu beachten. Man sollte nicht nur nach den Zinsen einen Anbieter auswählen. Das muss wirklich gut überlegt und verglichen werden. Das kannst du entweder online machen nur mal um zu sehen wie hoch die Zinsen zu zeit sind. Möglicherweise findest du auch dort den Anbieter mit den besten Konditionen.Hier geht es zur Webseite
    Was außerdem beachtet werden sollte ist die Tilgung, die ist höher besser. Auch weil, die Zinsen sehr niedrig zu Zeit sind sollte man sie festschreiben lassen so lange es geht.
  3. fragola

    fragola Homedesigner

    Es ist wirklich kompliziert ein Haus ohne Eigenkapital zu kaufen. Mit dem Kredit muss man sehr vorsichtig sein.
  4. lampone

    lampone Homedesigner

    ch finde, dass es sicherer ist, das Haus mit Eigenkapital zu kaufen. Um einen Kredit in Deutschland zu erhalten, braucht ein Ausländer mindestens 50% Eigenkapital. In der Regel muss das Objekt mindestens 100 000 Euro kosten, d.h., dass man ungefähr 50 000 Euro und Mittel für die Bezahlung des Handelskauf (1-2 % von der Leihsumme) haben muss, um eine Hypothek zu erhalten. Beim Kauf auf der Auktion ist es fast unmöglich einen Kredit zu bekommen. Das jährliche Einkommen vom Kreditnehmer muss mindestens 20 000 Euro pro Jahr betragen, die monatlichen Kreditauszahlungen dürfen 35% vom monatlichen Einkommen nicht übersteigen. Der Prozentsatz ist 1,8 bis 4 % jährlich, die Zahlungsfrist beträgt von 5 bis 20 Jahre. Die Liste der notwendigen Unterlagen kann man hier finden https://tranio.com/germany/mortgage/
  5. mariola

    mariola Homedesigner

    Wurde denn da schon was passendes gefunden ?
    Wenn man nach einem Kredit sucht dann kann man sich auch wunderbar im Internet einen Überblick machen. Denn es gibt wirklich super viele Infos und auch Angebote die man sich suchen kann.

    Es muss aber jeder für sich entscheiden wie er vorgehen will.
    In meinem Fall ist es so, dass ich mich informiert habe wegen einem Darlehen für Beamte. Wir haben je gewisse Vorteile. Da habe ich auch echt gute Informationen hier finden können.
    Sicherlich aber muss jeder so vorgehen wie er mag. Ich werde das Darlehen online nehmen, so geht es schneller und es ist trotzdem seriös.

    Dir alles Gute :)
  6. Carina Schmidt

    Carina Schmidt Homedesigner

    Hallöchen,
    für diejenigen, die gerne ein Kredit aufnehmen möchten, ihr könnt euch gerne von Herter beraten lassen. Das ist ein Beratungsunternehmen rund um das Thema Kredit und Finanzen. Auch bei der Kreditaufnahme stehen sie euch zur Seite. LG
  7. kamilica

    kamilica Homedesigner

    Wie ging es damit weiter?

    Ich muss ehrlich sein, wenn schon die Finanzenin Frage kommen, dann sollte man sich über diese keinen Kopf machen. Heutzutage kann man immer im Web einige Infos darüber sammeln und somit sehr gut vorankommen. Persönlich bin ich der Meinung, dass man so am besten vorankommen kann und genau deswegen empfehle ich es auch weiter. Ich weiß noch, als ich Infos über meine Finanzen brauchte, wie ich die schnell auf atkearney361grad.de finden konnte. So kann man immer eine Quelle finden und gut vorankommen.

    MfG
  8. markus_stark_89

    markus_stark_89 Homedesigner

    Hallo,

    hast du dir inzwischen das Haus schon gekauft? Falls nicht, dann kann ich dir vielleicht noch weiterhelfen, oder eben anderen hier. Ich habe mir vor kurzem auch einen Kredit aufnehmen müssen, weil ich ein Haus geerbt habe und ich das erstmal auf Vordermann bringen musste bzw. wollte. Ich wollte das Haus gerne weiterkaufen und da muss es meiner Meinung nach einfach in einem top Zustand sein. Auf jeden Fall haben wir uns dann einen Kredit bei der Teba-Kreditbank aufgenommen. Ein Kumpel hatte uns die Bank empfohlen. Die Konditionen sind super und wir haben den Kredit schnell bewilligt bekommen. Das war mir besonders wichtig, weil ich das Haus einfach zeitnah renovieren wollte. Vielleicht kannst du dich nochmal mit den Mitarbeitern in Verbindung setzen, falls du noch auf der Suche bist. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg beim Hauskauf und das alles so geworden ist oder wird wie du es dir erhofft hast.

    LG!
  9. Fabelwesen

    Fabelwesen Homedesigner

    Setze dich am besten mit dem Thema Finanzen vorab eindeutig auseinander. Wie oft werden hier Fehler gemacht, die am Ende sehr bereut werden. Das sollte doch nicht passieren. https://www.fmw-finanz.de/ ist für die eindeutig die richtige Anlaufstelle beim Thema Finanzen und Finanzierungen.

Die Seite empfehlen