Elektroheizung

Dieses Thema im Forum "Heimwerkern & Renovieren" wurde erstellt von fadime34, 17 Juni 2019.

  1. fadime34

    fadime34 Homedesigner

    Hallo zusammen.
    Ich habe Freunde, die eine Elektroheizung haben. Damit sparen die sich im Keller eine Unmenge an Platz. Auch müssen die nicht jedes Jahr sich Öl oder Pellets liefern lassen, sondern lassen alles bequem durch die Stromrechnung laufen. Ist dann natürlich höher als bei einem anderen Haushalt. Blöd nur, das ihre Heizung nicht sparsam arbeitet. Ist ja ein älteres Modell. Ich denke aber in der Zwischenzeit hat sich da bestimmt vieles verändert. Sind Elektroheizung neben ihrer Bequemlichkeit nun sparsamer als herkömmliche Heizungsmittel? Weniger Platz nehmen die ja auf jeden Fall ein. Was für mich schon ein sehr großes Plus ist.
  2. Mjolsorarc

    Mjolsorarc Homedesigner

    Hallo fadime 34,
    also wohnst du bei denen oder warum hast du das jetzt zu deiner Aufgabe gemacht? Gut dass die so jemanden wie dich haben, der denen helfen will und was Gutes für die tun will. Echt lieb von dir, selbst wenn ich nicht versteh warum du das machst. Du hast wohl zu viel Zeit, sodass du dich mit sowas beschäftigen kannst. Natürlich sind solche Heizungen bequemer, sparsamer und kleiner. Heutzutage ist so ziemlich alles besser und weiterentwickelt. Wäre ja schlimm wenn das mit den Heizungen nicht so wäre. Ich wünsche dir einen schönen Montag noch und eine guten Start in die Woche!
  3. rmies

    rmies Homedesigner

    Also ich finde es eigentlich nicht so schlimm, dass du dich über das Thema Elektroheizungen informierst, um deinen Freunden zu helfen. Klar, macht man das jetzt vielleicht nicht für jeden, weil man ja selbst noch eigene Sorgen hat. Aber, wenn man jemanden eben mal was Gutes tun will, ist es doch nicht verwerflich, dass man demjenigen unter die Arme greift. Wir hatten auch so eine alte Nachtspeicherheizung bei uns, die echt viel Strom verbraucht hat und dementsprechend auch Kosten verursacht hat. Haben uns dann aber erkundigt und sind auf eine sparsame Elektroheizung umgestiegen. Hoffentlich hilft dir das weiter! Kannst den Artikel dann ja an deine Freunde weiterleiten.
  4. Mjolsorarc

    Mjolsorarc Homedesigner

    Naja keiner hat hier ja behauptet dass es schlimm ist, ich habe lediglich gefragt warum und habe ja noch gesagt echt lieb und so weiter, von dem her schlimm ist das nicht sondern einfach nur sehr nett. Und verwerflich habe ich auch nicht gesagt. Also echt was mir hier unterstellt wird. Nett dass du nun auch hilfst und eine Elektroheizung, so wie ihr sie benutzt empfiehlst. Auch ich hoffe dass das weiterhilft und schau es mir auch mal an. Vielleicht ist das ja ein guter Tipp, auch wenn ich zu Beginn so schlecht dargestellt werde, kann es immer noch nicht verstehen.
  5. fadime34

    fadime34 Homedesigner

    Wow, ich habe meine Frage wegen den heißen glatt vergessen. Bin zum Glück mal wieder im Forum, weil es so schön kühl ist. Als ich im Bett lag, mit allen Fenstern geöffnet habe ich sogar gefroren. Blick auf den Thermometer hat mir 9 Grad verraten. Wenn man bedenkt das es vor gerade mal 4 Tagen nicht kälter als 24 Grad bei uns geworden ist. Echt heftig so ein Temperaturumschwung. Da muss man auch echt punktuell heizen können. Das geht wohl wirklich nur mit Strom. Die kann man ja einfach sofort abschalten und dann heizt es nicht mehr weiter. Danke daher für alle die hilfreiche Kommentare.
  6. Nussknackerin

    Nussknackerin Homedesigner

    Oh ja, so warm wie in den letzten Tagen ...da is man echt froh, wenn man die Temperatur je nach Tagesform bestimmen kann...mal heizen, mal kühlen. :D

Die Seite empfehlen