Ecksofa im Wohnzimmer

Dieses Thema im Forum "Wohnideen & Raumgestaltung" wurde erstellt von SmellsLikeMe, 27 September 2017.

  1. SmellsLikeMe

    SmellsLikeMe Homedesigner

    Hallo Forum,

    ich brauche Eure kreative Hilfe.
    Nachdem wir nun die Sanierung unserer neuen Wohnung nahezu abgeschlossen haben, sind wir auf der Suche nach einem gemütlichen Sofa.
    Dieses Sofa soll vorzugsweise ein Ecksofa sein. Mit Ottmane für Zwei und einer größeren Sitztiefe. Stoff, Grau. Ein bequemes Lümmelsofa eben. Das sind unsere Wünsche :)

    Problem ist allerdings die Raumaufteilung. Wir haben einen notwendigen Stützpfeiler in Trockenbauwänden verstecken müssen, sodass dieser uns enorm in unseren Möglichkeiten beschneidet.

    Ich habe mit einem Programm eine maßgetreue Zeichnung unseres Raumes erstellt.

    Wie würdet ihr ein Sofa stellen/wählen?



    Danke für eure Hilfe.

    Anhänge:

  2. Gonofferand

    Gonofferand Homedesigner

    "Lümmelsofa" ist ein ziemlich passender Begriff ;)
  3. Madunda

    Madunda Homedesigner

    Das mit dem Stützpfeiler ist natürlich doof. Wenn man das Sofa vor dem Stüzpfeiler stellt, seid ihr glaube ich zu nah am Fernseher. Vielleicht hinter dem Stützpfeiler stellen? Wie Breit ist es hinter dem Stützpfeiler? Dann ist zwar der Pfeiler etwas im Sichtfeld auf einer Seite. Aber vielleicht kann man das irgendwie dekorativ aufhübschen.
  4. Madunda

    Madunda Homedesigner

    Was ist, wenn ihr euren Fernseher (vom Grundriss aus betrachtet" an die linke Wand stellt und das Sofa an den Fenstern? Das würde von den Maßen her auf jeden Fall passen :)
  5. homeandlifestyle

    homeandlifestyle Homedesigner

    Das Sofa würde auch, wenn es kein 3m Sofa ist, direkt neben dem Stützpfeiler passen. Oder die kaufst zwei zweier Sitzer. Die von Ikea finde ich es schön. Also die Ektorp. Da kannst viel mehr variieren als mit einem kompletten Ecksofa :)
  6. Sassi

    Sassi Homedesigner

  7. Racrestron

    Racrestron Homedesigner

    Ich denke auch so
  8. mariola

    mariola Homedesigner

    Für was hast du dich denn im Endeffekt entschlossen ?
    Ich für meinen Teil habe verschiedene Infos gefunden. Man kann sich auch im Netz so ne Zeichnung machen lassen.
    Empfehlen kann ich dir ein Ecksofa.
    Ich habe
    günstige Ecksofas im Netz gefunden, die echt gut ausschauen. Wäre das was für dich ?
  9. Truin1984

    Truin1984 Homedesigner

    Ich stehe ja total auf Ecksofas! Die sind so unglaublich bequem und perfekt dafür ausgelegt sind schlafen zu legen :)
    Nach einem harten Arbeitstag schau ich gerne auf meinem Ecksofa TV und es endet immer damit, das ich für 1h einschlafe :)
  10. Annalena

    Annalena Homedesigner

    Hallo!
    Wenn das mit dem Ecksofa knapp wird, würde ich dir auch zu 2 Zweisitzern raten. Die kann man so stellen, das es wirklich passt.
  11. Leo_25

    Leo_25 Homedesigner

    Ich würde mir kein großes Ecksofa zulegen, sonder ein gerades Sofas und einen Sessel beispielsweise. Es gibt auch wirklich sehr große und schöne 'gerade' Lümmelsofas, ich denke das sähe besser aus.

    LG!
  12. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Wurde sich denn da entschieden für ein Sofa ?
    Also ich muss sagen, dass es wirklich unterschiedliche Sofas gibt die man sich anschauen kann. Auch finde ich wichtig, dass man sich da informiert und schaut, dass man wirklich auch das passende für sich findet.
    Ich habe auch eine Polsterecke und bin wirklich sehr zufrieden.

    Habe mich aber nun umgesehen nach einer Reinigung. Denn die Couch hat auch mal eine Reinigung verdient :D
    Ich persönlich habe verschiedene Informationen gesucht und habe bei https://www.bavaria-polsterreinigung.de/polstermoebelreinigung-in-muenchen/ eine passende Reinigung in München gefunden.
    Die haben mir einen super Preis gemacht und auch das Ergebnis ist top :)

    Das wird dir sicherlich auch mal gut kommen.
  13. bienemaja

    bienemaja Homedesigner

    wir haben es uns angewöhnt, solche Möbelstücke, wie Sofa und Tische, nicht in eine Ecke zu stellen. Sondern mitten in den Raum. Das ist (unserer Ansicht nach) viel gemütlicher, einladender und es steht nicht alles an der Wand rum...Man muss sich natürlich auch etwas mehr "trauen", aber am Ende wird man sehen, wie zufrieden man mit dem Ergebnis ist.
    Ich sehe ja Einrichten sowieso nicht als Aufgabe an, die irgendwann beendet ist. Wir stellen gerne und oft um, und sind immer auf der Suche nach neuen Dingen, um unser Heim zu verschönern und gemütlicher zu machen...Das kann man gerne auch machen. Warum muss man sich sein Leben lang mit dem zufrieden geben, wie man es vor Jahrzehnten eingerichtet hat? :) einfach mal mehr ausprobieren. Ich garantiere: es lohnt sich.
  14. Fabelwesen

    Fabelwesen Homedesigner

    Hallo zusammen,
    also ein Ecksofa ist immer ganz praktisch, aber da passen eigentlich weniger Leute drauf als man jetzt denken mag. Es eignet sich aber dann sehr als Schlafsofa, wie man auf https://www.wohnzimmermoebel-welt.de sehen kann.. Oder man hat eine richtig richtig große ecke.
    Aber wer hat das schon?
  15. bienemaja

    bienemaja Homedesigner

    wie gesagt, ich würde das Sofa nicht unbedingt in eine Ecke stellen - und was meinst du mit einer richtig richtig großen Ecke? Eine Ecke ist eigentlich immer gleich groß, nämlich 90 Grad...kann mir unter einer großen Ecke nichts vorstellen....
  16. mariola

    mariola Homedesigner

    Hi schon wieder :)
    habe eben gerade schöne Polstermöbel von Opti Wohnwelt entdeckt, und wollte dies nur mal mit euch teilen :)

    Tschüss

Die Seite empfehlen