Bekommt man von einer Schlafcouch Rückenschmerzen?

Dieses Thema im Forum "Wohnideen & Raumgestaltung" wurde erstellt von Lori, 24 Februar 2016.

  1. markus67

    markus67 Homedesigner

    Ich denke auch, dass es hochwertige Schlafcouches gibt. Beratung ist das A und O.
  2. MelissaMe

    MelissaMe Homedesigner

    Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass das keine gute Idee ist, auf dem Sofa bzw. auf einer Ausziehcouch zu schlafen. Habe das mal ein Jahr lang gemacht und hatte danach echt starke Rückenschmerzen. Ebenso fing ich mit dem Zähneknirschen an, wodurch ich starke Kopf- und Kieferschmerzen bekam. Daher empfehle ich direkt ein vernünftiges Bett zu kaufen. Wenn es aber nur eine Zwischenlösung sein soll, dann ist es in Ordnung. Aber nicht auf lange Sicht!
  3. Lennart

    Lennart Homedesigner

    Ich denke dass das abhängig von dem jeweiligen Bett bzw. Couch ist. In der Regel sollte aber ein Bett der Couch immer überlegen sein. Größtenteils ist das aber auch Gewöhnungssache und man kann sich bestimmt auch an eine Couch gewöhnen. Eine hochwertige Couch bietet wahrscheinlich auch eine bessere Schlafqualität, als irgend ein billig Bett. :rolleyes:
  4. Gammidge

    Gammidge Homedesigner

    Ich würde eher ein Bett kaufen und mit einer Tagesdecke und schönen Dekokissen zu einem Sofa umfunktionieren. Ich habe selber einige Monate auf einen Schlafsofa geschlafen und hatten schon nach wenigen Monaten Probleme mit dem Rücken.
  5. SanSan

    SanSan Homedesigner

    Eine Schlafcouch käme für mich nie in Frage, zumindest nicht längerfristig. Aber vielleicht bin ich da auch empfindlich, da ich ohnehin schnell Rückenschmerzen bekomme. Bestimmt gibt es da auch was Hochwertiges, aber ob es tatsächlich mit einem richtigen Bett mithalten kann, halte ich für fragwürdig.
  6. Karloee

    Karloee Homedesigner

    Auf Dauer würde ich eher zum Bett raten, obwohl es bei der Schlafqualität natürlich vom jeweiligen Sofa abhängt. Ich habe schon mal als Student für zwei Wochen bei einem Kumpel auf der Couch übernachten. Das Sofa war nicht besonders gut, jedoch hab ich mich schnell daran gewöhnt und nach einer Woche konnte ich dort so schnell und so gut einschlafen, wie in meinem eigenen Bett. :)
  7. Lars86

    Lars86 Gast

    Für eine kurze ZEit mag das in der Tat gehen, aber auf Dauer sollte man wieder ins Bett wechseln. Der Rücken bedankt sich nach Jahren dafür, es ist und bleibt nur die Frage, wie er es tut.
  8. woodmood

    woodmood Homedesigner

    Das kommt wahrscheinlich auf die Couch an. Ich denke, nicht unbedingt, aber vielleicht. :D
  9. Angelo_Kelly01

    Angelo_Kelly01 Homedesigner

    Während meines Studiums hatte ich lange Zeit eine Schlafcouch. Das man davon Rückenschmerzen bekommt, kann ich nicht bestätigen. Es kommt wahrscheinlich aber auch auf die Qualität an.
  10. Vera

    Vera Homedesigner

    Es kommt natürlich absolut auf die Schlafcouch an, aber meine Erfahrung hat mich bisher noch nicht von einer Schlafcouch überzeugt. Belehrt mich gerne eines besseren. Wie wäre es mit einem Schrankbett? Die sparen Platz und verwenden oft eine richtige Matratze... Das könnte doch was sein ? (Ich bin selber gerade auf der Suche nach einer Lösung ! ) :)
  11. Patrice

    Patrice Homedesigner

    Ich habe früher auch über einen längeren Zeitraum auf einer Schlafcouch geschlafen und das war für mich vollkommen in Ordnung. Es kommt allerdings finde ich auch darauf an wie groß man ist, da mein Freund immer Probleme hatte (1,95m).
    LG
  12. miss_flower

    miss_flower Homedesigner

    Auf lange Zeit würde ich dir schon ein normales Bett empfehlen. Denn unser Rücken ist sehr empfindlich und sollte auch schon in den jungen Jahren geschont werden. Starke Rückenschmerzen sind wirklich unangenehm....
  13. missalala421

    missalala421 Homedesigner

    Ich hatte drei Jahre lang eine Schlafcouch und habe dadurch wirklich schlimme Rückenschmerzen bekommen. Hol dir liebe einer 1-Personen Bett, was man erweitern kann. Aber verzichte auf eine Schlafcouch und schone deinen Rücken damit.
  14. Patrice

    Patrice Homedesigner

    Hey vielen Dank dir.
  15. Patrice

    Patrice Homedesigner

    Hey ein Freundin ist gerade mit dabei und meinte das dieses Futonbett (https://www.edofuton.de/futons/?p=1 ) stattdessen auch eine Idee wäre. Was hälst du davon? Auch nicht das richtige?
  16. RalfMayer

    RalfMayer Homedesigner

    Rückenschmerzen kommen vielleicht nicht unbedingt von der Couch vielleicht ist die Matratze der Couch zu weich und man hängt da irgendwie durch..:(
  17. Acquamen

    Acquamen Homedesigner

    In meiner Studienzeit hatte ich nur eine Schlafcouch und hab bestimmt zwei Jahre darauf geschlafen, war schon okay und Rückenprobleme hatte ich deswegen nie, aber es war dann schon ein deutlicher Unterschied zu einem normalen Bett
  18. Annalena

    Annalena Homedesigner

    Hallo!
    Ich würde dir wirklich von einem Schlafsofa abraten. Es ist auf Dauer einfach nicht bequem und du kannst auf jeden Fall mit schlimmen Rückenschmerzen rechnen. Ein Bett kann man einfach nicht ersetzen. Das Bett muss doch gar nicht mal so teuer sein. Auch Matratzen sind mittlerweile nicht mehr so teuer, du kannst dir ja mal die günstigen Modelle auf https://www.schlauerer.de/taschenfederkernmatratze/ ansehen.
  19. KLausGrs4

    KLausGrs4 Homedesigner

    Nicht unbedingt wenn diese hart genug ist

Die Seite empfehlen