Beerdigung was beachten?

Dieses Thema im Forum "Homedesign Cafe" wurde erstellt von Marie25, 26 April 2019.

  1. Marie25

    Marie25 Homedesigner

    Huhu,

    sagt mal, muss man bei einer Beerdigung irgendwelche Dinge beachten oder reicht es, wenn man sich einen Bestatter sucht, weil er dann alles regelt. Mir kommt das irgendwie zu einfach vor, klar, es ist ja schon schwer genug, generell eine planen zu müssen. Dennoch bin ich mir unsicher.
    Bye
  2. pieter

    pieter Homedesigner

    Es ist eigentlich nicht schwer, man muss nur den passenden Bestatter finden und mit ihm alles besprechen. Der Rest läuft dann von alleine. In der Regel wird ein gemeinsames Datum gefunden und dann wird es vollzogen. Unter Beerdigung Frankfurt kannst du dir ein paar Bestatter anschauen und dich eventuell auch von denen beraten lassen. Der Bestatter, der dir zusagt, den nimmst du dann. Fertig.
  3. Balaban

    Balaban Homedesigner

    Schon was gefunden?
  4. Saba92

    Saba92 Homedesigner

    Hallo Marie25,

    also grundsätzlich reicht es zunächst natürlich schon, ein Bestatter kann dich auch informieren. Ich persönlich finde es aber gut, sich vorher schon mal mit gewissen Informationen vertraut zu machen, falls man denkt, das man bald mit einer solchen Situation konfrontiert wird. Im Trauerfall ist man ja meist mit so vielen Dingen beschäftigt und oft ist man natürlich verständlicherweise auch emotional sehr mitgenommen, dass es gut ist, wenn man alle Infos, die man in einem solchen Fall benötigt, aus einer Hand bekommt. Die Seite friedlichruhen.de bietet genau diese Informationen, über alle möglichen Dinge Rund um die Bestattung, auch zum Thema Kosten. Ich fand das wirklich sehr hilfreich, als ich mich mal in der Situation befunden habe, hoffentlich hilft dir das auch weiter!
  5. Hoppala

    Hoppala Homedesigner

    Würde mich da auch im Vorfeld schon mal erkundigen und schlau machen. Aber was ich mich gerade frage: Kann man sich einen Bestatter den überhaupt aussuchen? Dachte es sei immer der gleiche an einem Friedhof, der das macht.
  6. Avenger

    Avenger Homedesigner

    Normalerweise regelt ein Bestatter alles notwendige. Man kann aber natürlich mitbestimmen, wie der Ablauf usw. sein soll. Am sinnvollsten ist es wirklich, sich vor dem Ableben des geliebten Menschen Gedanken zu machen und alles zu regeln, weil man im Ernstfall dafür ja meistens keinen Kopf hat. Und zu deiner Frage @Hoppala: Einen Bestatter kann man sich aussuchen, wie diesem Blogbeitrag von dem Bestattungsunternehmen in Ingolstadt zu entnehmen ist.
  7. Wilson

    Wilson Homedesigner

    Wir hatten bei unserer Tante einen Bestattungsredner. Das kam sehr gut

Die Seite empfehlen